Sonja Kaiser: „Karriere mit Lehre“ – von der Malerlehre zum Hochschulabschluss

Im Jahre 1997 begann Sonja Kaiser eine Doppellehre zur Malerin und Anstreicherin/Schilderherstellerin beim Purpurroten Malermeister Pugganig. Heute hat sie einen Hochschulabschluss und arbeitet beim weltweit größten, unabhängigen Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen. Eine Geschichte über echte „Karriere mit Lehre“.

Sonja Kaiser 01

„Sonja Kaiser hat bei mir Maler- und Schilderhersteller gelernt und danach einige Zeit sehr erfolgreich in unserem Betrieb gearbeitet. Vor allem ihre Kreativität und ihr Ehrgeiz waren ein ganz besonderes Plus“, erzählt Malermeister Karl Pugganig. Denn gerade hat er von seiner ehemaligen Auszubildenden eine Whats-App-Nachricht erhalten, dass Sie ihren Hochschulabschluss geschafft und ihren MSc-Titel erhalten hat.

Lehre wieder im Trend

In den vergangenen Jahren war der Beginn einer Lehre bei vielen Jugendlichen nicht sehr attraktiv. Das hat sich jedoch stark geändert. Die meisten Unternehmen – egal ob regional oder international tätig – bieten Ausbildungsplätze mit ausgezeichneten Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten an. In der Wirtschaft werden zukünftig gerade jene Personen Vorteile haben, die zusätzlich auch Praxiserfahrungen aufweisen können.

IMG-20150228-WA0000

Vom Purpurroten Malerlehrling zur international erfolgreichen Managerin

Bestes Beispiel für eine Frau, die wirklich „Karriere mit Lehre“ gemacht hat, ist Sonja Kaiser. Schon in ihrer Lehrzeit beim Purpurroten Malermeister Karl Pugganig war sie sehr ehrgeizig. In ihrer Doppellehre (Malerin/Schilderherstellerin) lernte sie den Beruf von der Pike auf. Danach folgten zahlreiche weitere berufsbegleitende Ausbildungen, wie etwa der Besuch des Kolleg für Objekt-Design an der HTBLVA Ferlach (Produktentwicklung, Entwurf & Gestaltung, Produkt- & Raumdesign) oder ein Kurs am bfi-Kärnten „Zertifikat zur operativen Führungskraft“. Neben vielen anderen Weiterbildungen studierte Sonja auch an der Fachhochschule in Graz (Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Innovationsmanagement) und an der Fachhochschule in Wiener Neustadt.

Bei einem international agierenden Unternehmen tätig

Als „Process Engineer für Instrumentation & Test Systems“ arbeitet Sonja Kaiser nun bei der „AVL List GmbH“ in Graz. AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung.

 

 

Starte deine Karriere jetzt bei einem der Purpurroten Malermeister in Kärnten

Wir bieten jungen Menschen laufend die Möglichkeit, sich bei uns ausbilden zu lassen. Dabei sind die Ausbildungen im Maler-Bereich recht vielseitig. Die Möglichkeiten gehen dabei von Lehrberufen wie Maler/in und Beschichtungstechniker/in, Lackiertechnik bis hin zu Beschriftungsdesign und Werbetechnik.

Bei uns geht´s unkompliziert

Schick uns einfach deine Bewerbung per E-Mail oder komme in einem unserer Purpurroten Malerbetriebe vorbei. Wir nehmen gerne deine Daten auf und melden uns, wenn wieder ein Ausbildungsplatz frei ist. Oder du hast ohnehin Glück und kannst deine Lehre sofort beginnen.

Hier findest du alle Kontaktdaten.

purpurrote malermeister

Fensterladen: Klassiker NEU definiert

Zulange hat die Sonne heuer auf sich warten lassen. Aber nun ist es soweit und wir werden das schöne Wetter in vollen Zügen genießen. Trotzdem zieht man sich nach einem ausgiebigen Sonnenbad doch gerne wieder in kühlere Räume zurück. Deshalb freuen wir uns, Ihnen unsere Produktneuheit präsentieren zu dürfen: Den Fensterladen!

Fensterladen (1)

Der „Klassiker“ in der Beschattung, in pulverbeschichteten Aluminium gefertigt, macht nicht nur als Wind- und Wetter sondern auch als Sonnen- und Lichtschutz eine gute Figur. Zudem überzeugt der Fensterladen auch als architektonisches Gestaltungselement und verleiht daher jeder Fassade die perfekte Optik.

 

Alle Vorteile auf einem Blick:

Fertiges System

Der Fensterladen wird als Fertigsystem (inkl. Montagerahmen und Beschläge) angeboten. Jedes Element wird passgenau für Ihr Fenster gefertigt und bietet darüber hinaus auch eine Wärme- und Schalldämmung.

 

Montagefreundlich

Durch die Montagerahmen wird ein unkomplizierter und schneller Einbau der Fensterläden ermöglicht.

 

Robust und langlebig

Die Fensterläden werden in pulverbeschichtetem, stranggepresstem Aluminium gefertigt und sind daher nicht nur langlebig sondern auch sehr robust und einbruchshemmend. Sie überzeugen durch hohe Windstabilität und Witterungsbeständigkeit, zudem sind sie schmutzabweisend und lichtecht. Darüber hinaus erspart Ihnen die Pulverbeschichtung lästiges Nachstreichen.

 

Raum für Kreativität

Durch verschiedene Farbvarianten (200 RAL Farben) und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten (wie zB unterschiedliche Füllungen mit fixen oder beweglichen Lamellen, Brettladenfüllung oder glatte Füllung etc.) lässt sich der Fensterladen individuell gestalten und passt sich daher perfekt an Ihre Fassade an.

 

Unterschiedliche Montagemöglichkeiten

Unser Fensterladen ist optional mit oder auch ohne Montagerahmen (für eine direkte Montage am Fenster) erhältlich. Integrierter Insektenschutz (direkt im Montagerahmen) möglich.

 

Servicefreundlich

Bei dem Fensterladen werden alle Teile am Flügel verschraubt. Somit ist jedes Teil tauschbar ohne gleich das gesamte Produkt wechseln zu müssen.

 

Maßanfertigung

Alle Fenster werden nach Kundenwunsch direkt in Graz produziert und garantieren somit eine hervorragende Qualität aus Österreich.

Für weitere Informationen über das Produkt oder für eine Projekt-Besprechung stehen die Purpurroten Malermeister gerne zur Verfügung.

Hier klicken und Kontaktdaten finden.

Bilder: WoWo Sonnenlicht Design

Logo Woundwo

GREENSCREEN SEA-TEX: Weil Nachhaltigkeit immer Trend ist!

Das Rollo Sea-Tex ist mit dem Home & Trend Award 2017 als Trendprodukt des Jahres 2017/18 ausgezeichnet worden. Die LifeCare-Initiative prämierte das zu 50 Prozent aus Ozeanplastik hergestellte Gewebe GREENSCREEN SEA-TEX als herausragendes Produkt aus nachhaltiger Produktion.

MHZ-sea-tex_01_Medium

Mit der Trendkarte GREENSCREEN SEA-TEX bietet MHZ seit 2017 eine nachhaltige Qualität für Rollos und Flächenvorhänge an, die zu 50 Prozent aus Ozeanplastik besteht.

Das Gewebe überzeugte in den Kategorien:

  • – Funktionalität,
  • – Produktnutzen,
  • – Materialbeschaffenheit und
  • – Sie müssen zugeben, auch die Optik stimmt – einfach zeitlos schön!

Dafür wird am Strand angeschwemmter und gesammelter Plastikmüll in Recyclingfirmen vor Ort zu einem sortenreinen Granulat verarbeitet. Aus diesem wird dann ein Garn gefertigt, das zu 100 Prozent aus recyceltem „ocean plastic“ besteht. Das Garn wird dann in einer Weberei als Schussfaden in dem Gewebe verwoben.

 

MHZ-sea-tex_02
MHZ-sea-tex-03
MHZ-sea-tex-04
MHZ-sea-tex-05

Mit GREENSCREEN SEA-TEX wird eine aktuelle Thematik aufgegriffen, so können wir euch auch im Bereich Beschattung ein nachhaltiges und qualitativ hochwertiges Produkt anbieten. Gerade in Abzielung auf das Gesamtkonzepts von Wohnen und Leben lässt sich hier maßgeschneiderter, funktionaler und ästhetischer Sonnenschutz mit dem Gefühl verbinden, etwas für die Welt von morgen zu tun.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie noch heute den purpurroten Malermeister Ihres Vertrauens! Zu den Kontaktdaten.

logo-mhz

Durch nichts zu beeindrucken – aber beeindruckend schön!

Der puristisch moderne Teppich von JAB-Anstoetz macht sowohl im Außenbereich als auch in Innenräumen eine gute Figur. Passend zum Frühling und den vermehrten Sonnenstunden möchten wir Ihnen die Kollektion „Patio – Indoor/Outdoor“ vorstellen.

PATIO_Titel

Per Hand, auf Ihr individuelles Wunschmaß gefertigt, begeistert „Patio“ mit den besten Eigenschaften eines hochwertigen Teppichs.

Die unifarbene Version „Patio“ ist in 9 Farben erhältlich. In der zweifärbige Variante „Patio Duo“ stehen 5 attraktive Farbkombination zur Verfügung. Um der Kreativität keine Grenzen zu setzen, können alle 9 Trendfarben „Patio“ auch frei untereinander zu „Patio Duo“ kombiniert werden.

PATIO_FARBUEBERSICHT

Eine weitere Besonderheit – Hier stecken jede Menge Flaschen drin!

„Patio“ ist ein nachhaltiges Produkt, das aus dem recycelten Material bereits vorhandener und ausgemusterter Pet-Flaschen herstellt wird. Mit „Patio“ wird dieser wertvolle Rohstoff zu Polyester-Garnen verarbeitet und einer neuen sinnvollen Verwendung zugeführt.

Außerdem wird bei der Fertigung in den Manufakturen auf Fairness und Nachhaltigkeit Wert gelegt. Das heißt unter andrem: Gerechte Löhne, gute Arbeits- und Lebensbedingungen, das Verbot von Kinderarbeit und umweltfreundliche Produktion (wie es durch das STEP-LABEL dokumentiert wird).

PATIO _DUO_2
PATIO_1
PATIO_2
PATIO_3
PATIO_DUO_1
PATIO_DUO_UEBERSICHT

Ob im Innenraum oder auf der Terrasse – Farbe bekennen mit Patio!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie einfach Ihren Purpurroten Fachberater!

ZUM KONTAKTFORMULAR

Wir freuen uns über Ihre Anfragen.

purpurrot-logo-rgb
LOGO JAB

Edle Echtmetalloberflächen für Möbel, Wände & CO

Wir bringen Ihnen ein absolutes Highlight und eine tolle Innovation in Ihr zu Hause: Nahezu jeder Gegenstand kann mit einer geschlossenen Echtmetallhaut versehen werden und somit das Aussehen und die natürlichen Eigenschaften von Metall annehmen. 

Midas01

Mit diesem Produkt trifft MIDAS genau den Zeitgeist der heutigen Inneneinrichtung. Mit der geschlossenen Echtmetallhaut sieht der bearbeitete Gegenstand wie Metall aus, fühlt sich wie Metall an und verhält sich in seiner Patinabildung genau wie Metall – im Grunde genommen wird er zu Metall.

Die MIDAS-Schicht enthält bis zu 95 % Bronze, Messing, Edelstahl oder eines anderen Metalls. Durch den Auftrag in flüssiger Form können sowohl gerade als auch komplexe organische Flächen fugenlos beschichtet werden.

Midas 03

Individuell gestaltete Oberflächen

Ganz nach Ihrem Wunsch und je nach Produkt wird MIDAS wie ein Lack oder wie eine Spachtelmasse verarbeitet und erlaubt sowohl gerade als auch organische Flächen fugenlos zu beschichten. Entsprechend der Auftragsvariante entstehen glatte oder strukturierte Metallschichten zwischen 0,1 und 0,5 mm Stärke. Nach dem Trocknen bei Raumtemperatur werden die Oberflächen fein ausgeschliffen und anschließend glänzend poliert.

Auf Wunsch kann die Oberfläche versiegelt oder einfach naturbelassen werden. Die Verarbeitung ist sowohl in einer der Purpurroten Werkstätten als auch direkt vor Ort möglich.

 

MIDAS Metall – Innovation in der Oberflächengestaltung

Nicht nur mit diversen Auftragstechniken sondern auch in der Endbearbeitung kann das Finish der Oberfläche individuell gestaltet werden. Neben dem klassischen Polieren der Metallhaut sind auch spezifische Techniken des Brünierens oder die Verarbeitung von MIDAS als Intarsie interessant.

Typische Auswahlkriterien für Ihr individuelles MIDAS Design sind:

  • – glatt oder mit Struktur
  • – matt gebürstet oder glänzend poliert
  • – versiegelt oder naturbelassen
  • – brüniert bzw. gerostet
  • – MIDAS als Intarsie
Midas04

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und fragen Sie Ihren Purpurroten Malermeister

Nahezu jeder Gegenstand kann damit bearbeitet werden. Ob Küche, Treppen oder einzelne Möbelstücke. Wollen Sie daraus ein Einzelstück machen? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Sie erhalten eine individuelle und auf Sie zugeschnittene Beratung.

KOSTENLOSE BERATUNG: HIER KLICKEN!

 

Bilder: MIDAS

Midas 02

Purpurrote Weiterbildung zum Wohle unserer Kunden

Was gibt es Neues am Markt? Welche Innovationen können wir unseren Kunden weiterempfehlen? All diese Fragen wurden bei unserer aktuellen Mitarbeiterschulung beantwortet.

IMG_7121

Und wieder einmal gab es eine Mitarbeiterschulung der Purpurroten Malertruppe in St. Veit.

Die Firma SIKKENS, ein Topplayer in der Farben und Lackbranche stellte neue, innovative  Produkte vor. Hochwertige, umweltfreundliche Wasserlacke und Lasuren wurden den interessierten MalerInnen der vier purpurroten Mitgliedsbetriebe vorgeführt und erklärt. Natürlich gab es auch wieder den einen oder anderen Verarbeitungstipp von Anwendungstechniker Alois Jaidl.

Karl Pugganig stellte für diese Veranstaltung die Räumlichkeiten seiner Werkstätte dankenswerter Weise zur Verfügung.

Am Schluss gab es die einhellige Meinung    „….. man hat nie ausgelernt!“

Hier sehen Sie noch einige Bilder der Schulung.

IMG_7124
IMG_7123
IMG_7122
Ständige Weiterbildung ist auch in unserer Branche sehr wichtig. Für unsere Kunden sind wir damit stets auf dem neuesten Stand, was die Technik, die Umsetzung sowie die Produkte betrifft. 

Haben Sie Fragen? Können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns einfach: Zum Kontakt…

Bilder: Purpurrot-Gruppe

BÖDEN AM PULS DER ZEIT: ÖKO logisch!

Natürliche, nachhaltige und ressourcenschonende Bodentrends erden klassische wie moderne Räumlichkeiten.

md_NAT_Deluxe_500_Ativo_X3_AE765_Eiche_crystal_geb_Unika_V4_rau_fro

Der Boden unter unseren Füßen verdient in Einrichtungsfragen mehr denn je unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Seine Optik wie auch seine Haptik tragen eine der Hauptverantwortungen für eine gelungene Atmosphäre.

Der einzigartiger Echtholz-Charakter präsentiert sich wunderschön und robust wie nie. Grund dafür ist ein innovatives Herstellungsverfahren, bei dem das Naturprodukt Holz effizient und ressourcenschonend genutzt und gleichzeitig eine extreme Härte und Widerstandsfähigkeit erreicht wird.

md_NAT_Deluxe_500_Ativo_X3_AE569_Eiche_honig_geb_Villa_V4_rau_fro

Durch das neue Produktionsverfahren werden zudem die natürlichen Charakteristika wie Äste, Risse und Poren betont. Das bewirkt einen ganz neuen, frischen Ausdruck. Diese besondere Optik versprüht im Handumdrehen wohlige Wärme und Natürlichkeit und bildet sowohl im klassischen als auch im modernen Einrichtungsstil eine hervorragende und dauerhafte Basis für die Fußbodengestaltung.

Dank hochwertiger Oberflächenveredelung können diese Böden außerdem einfach gereinigt und gepflegt werden.

md_NAT_Deluxe_500_Ativo_X3_AE063_Eiche_geb_Elegance_V4_rau_fro

Natürlich, ökologisch, fußwarm (ideal auch für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet), extrem strapazierfähig und wertbeständig: Die Naturholzböden „Ativo X3“ verbinden diese positiven Eigenschaften mit wohngesundem und behaglichem Wohnen.

md_NAT_Deluxe_500_Ativo_X3_AE765_Eiche_crystal_geb_Unika_V4_det_fro

Die Kollektion Ativo X3 umfasst 8 unterschiedliche Dekore in hellen, mittelbraunen bis dunklen Holztönen. Selbstverständlich haben wir eine Kollektion „Ativo X3“ für Sie im Haus. So können Sie sich gerne von Haptik und Optik dieser traumhaft schönen Naturholzböden überzeugen.

Finden Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsboden.

Zum Kontakt…

Bilder: INKU

 

inku-logo

Rundum sicherer Holzschutz

Gemeinsam mit SIKKENS schützen die Purpurroten Malermeister Ihre Holzbauteile noch vor dem Winter.

453545_25

Die heurige Witterung lässt es zu, dass auch jetzt noch im späten Herbst, Sanierungs-, Holzschutz- oder Verschönerungsarbeiten an Ihren Holzbauteilen durchgeführt werden können. 

Die Purpurroten Malermeister bieten derzeit passen dazu den GRATIS-Holzcheck an.

Mit den Produktinnovationen der Firma SIKKENS können wir wahre Traumergebnisse liefern. 

Sikkens-Cetol-BLFacebook-1200x630px-silvershine

Die effektvolle Art der Holzbeschichtung

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

AKZ-HP-0014_Silvershine_banner_LY1_mw2

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine überzeugt mit modernen, aus der Natur inspirierten Farbtönen mit metallischem Effekt, die Holzflächen oder einzelnen Bauteilen eine lebendige und außergewöhnliche Optik verleihen. Auch architektonische Merkmale lassen sich mit der dekorativen Designlasur ideal betonen. Passend zu den lasierenden Farbtönen von Cetol BL Silvershine gibt es deckende Farbtöne, sodass auch maßhaltige oder begrenzt maßhaltige Bauteilen entsprechend farbig realisiert werden können – zum Beispiel in Kombination mit Rubbol BL Ventura oder Cetol Wetterschutzfarbe.

Bestens für den Außenbereich geeignet

Die Lasur eignet sich zum Einsatz im Neu- und Altbau sowie für die Instandsetzung und Auffrischung von nicht maßhaltigen Bauteilen im Außenbereich: Verbretterungen, Holzverschalungen, Carports oder Gartenholz ohne Erdkontakt. Für die aktuellen, lasierenden Farbtöne von Cetol BL Silvershine wurden visuell passende, deckende Farbtöne ermittelt. So können auch maßhaltige Bauteile wie Fenster oder andere Akzentflächen farblich stimmig in Silvershine Farbtönen realisiert werden, zum Beispiel in Kombination mit Rubbol BL Ventura oder Cetol Wetterschutzfarbe. Die unterschiedlichen Farbtöne eröffnen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten – durch das Material Holz bedingt stets mit einzigartigem und individuellem Effekt.

Sicherer Holzschutz mit CETOL NOVATECH & CETOL NOVATECH NEXT

Mit Cetol Novatech hat Sikkens bereits Maßstäbe gesetzt und ist mit diesem 1-Schicht-Lasurensystem für die Renovierung branchenweit Technologie-Vorreiter. Das neueste Ergebnis intensiver Forschung ist Cetol Novatech neXt: Die erste lösemittelhaltige und trotzdem schnelltrocknende 1-Schicht-Hybrid-Lasur am Markt. Das ideale Duo, um perfekten und umfassenden Holzschutz zu gewährleisten.

 

 

World health day, Healthcare and medical concept. Woman hand holding red heart with Stethoscope, notepad or notebook, thermometer and yellow Pill on Pastel white and blue wooden table background texture.

Bevor es richtig kalt wird: Profis ranlassen & Gratis-Holz-Check vereinbaren!

Zum Kontakt…

Bilder: SIKKENS, fotolia.com

Holz jetzt winterfest machen!

Holz ist ein Material, das lebt und Pflege benötigt. Jetzt im Oktober und November die Zeit nutzen und vor Eintreffen der Kälte Ihre Holzelemente schützen. Wir helfen Ihnen dabei – das spart Geld und schützt nachhaltig!

World health day, Healthcare and medical concept. Woman hand holding red heart with Stethoscope, notepad or notebook, thermometer and yellow Pill on Pastel white and blue wooden table background texture.

Schreien Ihre Außenbauteile aus Holz auch schon nach Hilfe? Machen Sie bei den Purpurroten Malermeistern den Gratis-Holz-Check! 

 

Außenbauteile aus Holz sind vielen, belastenden Bedingungen ausgesetzt. Von Feuchtigkeit durch Tau, Regen, Nebel, Schnee, Eis, Hagel und Kondenswasser über rasche Temperaturwechsel und UV-Strahlen bis hin zu Schadorganismen (Pilzen). 

 

DADURCH KÖNNEN NATÜRLICHE SCHÄDEN ENTSTEHEN:

Verwitterung am Holz

 

– Rissbildung

– Abblätterungen

– Blasenbildung

– Fäulnis (Holz zerstörende Pilze)

– Bläuebefall (Holz verfärbende Pilze)

– Mechanische Verletzungen wie Hagelschlag

– Austritt von Holzinhaltsstoffen/Vergrauung

REGELMÄSSIGE INSTANDHALTUNG

DSC_9936

Weil Holz ein langlebiger Baustoff ist, muss für einen dauerhaften Werterhalt eine regelmäßige und fachgerechte Instandhaltung bzw. Instandsetzung der schützenden Beschichtung durchgeführt werden. Damit können Sie die Oberfläche Ihrer Holzbauteile erhalten und lange schön aussehen lassen.

KOSTENLOSER HOLZ-CHECK

Holzhaus @ miket

Für alle möglichen Schäden haben die Purpurroten Malermeister geeignete Lösungen und hochwertige Materialien.

Eine Kontrolle der Holzoberflächen wird mindestens einmal im Jahr empfohlen. Gerade auch bei Fenstern und Türen ist eine RECHTZEITIGE Überprüfung und Ausbesserung, auch kleiner Schadstellen in der Beschichtung, dringend anzuraten – so vermeiden Sie eine kostspielige Erneuerung.

HOLEN SIE SICH DEN KOSTENLOSEN HOLZ-CHECK:

Schützen Sie Ihr Holz, bevor der Winter kommt!

Die Purpurroten Malermeister zeigen Holzschäden auf und Sie entscheiden, ob, wann und was repapiert werden soll!

Pullexhaus_neu_retuschiert
TERMIN VEREINBAREN!

JETZT ist genau die richtige Zeit, Ihre Holzbauteile rund ums Haus wetterfest zu machen.

WERTERHALTENDE MASSNAHMEN

Two female hands working with paint scraper on window

Der Fachmann unterscheidet bei der Materialauswahl:

– maßhaltige Holzbauteile (zB Fenster, Türen)

– nicht maßhaltige Bauteile (wie zB Zäune, Balkone, Verbretterungen)

 

Sie haben die Wahl zwischen Holzaufhellung, lasierenden oder deckendem Anstrich. Von klassischer Optik bis hin zu modernen Metallic-Oberflächen ist alles möglich.

Lasuren

IMG_6343

Langlebiger intensiver Schutz zur Erhaltung der natürlichen Holzstruktur. Hoher UV-Schutz.

 

Holzanstrich deckend

DSC9341

Wetterbeständiger, deckender Lack – in allen Farben erhältlich.

 

Holzaufhellung

DSC_0047

Schützendes Renovierungssystem mit naturgetreuer Lasuroptik mit feiner Maserung.

Jetzt im Oktober und November: Profis ranlassen & Gratis-Holz-Check vereinbaren!

Zum Kontakt…

 

 

 

Besuchen Sie uns in der Blumenhalle

Auch heuer finden Sie uns mit einer einzigartigen Ausstellung in der Blumenhalle am St.Veiter Wiesenmarkt. Vom 29.9 bis 8.10. sind wir für Sie da!

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-08

 

Es gibt viele Neuheiten in unserem purpurroten Produktprogramm und unendlich viele individuelle Möglichkeiten Ihren Lebensraum zu verschönern. Neue, sensationell schöne Oberflächen und individuell Lösungen für so manches Problem.

Besuchen Sie das älteste Volksfest in Kärnten und unseren Stand in der Blumenhalle. Wir freuen uns auf Sie.

 

Bunter Branchenmix in der Blumenhalle

Unter dem Dach der Blumenhalle am St.Veiter Wiesenmarkt zeigen regionale Betriebe ihr Können und ihre besonderen Produkte. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-01

Noch immer voll im Trend – das fugenlose Bad.

Das Badezimmer wird immer mehr zur Wohlfühloase im Haus. Ein Ort zum Ausspannen und Genießen. Einzigartige Oberflächen und spezielle Gestaltungen sind immer mehr gefragt. Vor allem fugenlose Böden und Wände sind besonders stark im Trend. Edle mineralische Oberflächen ohne hässliche Fugen erzeugen ein ganz besonderes Ambiente. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Kein Material von der Stange sondern echte Handwerksarbeit.

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-07
maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-05
maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-07

Fugenlose Dusche.

Keine Fugen mehr, barrierefrei und wunderschöne mineralische Oberflächen. Wasserabweisend und pflegeleicht. So sieht das Badezimmer 2016 aus. Und dabei ist der Bereich in der Dusche keine Ausnahme. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung eines modernen Badezimmers. Schauen Sie sich das bei uns in der Blumenhalle an.

fugenlose-dusche-bad-04

Und was gibt es sonst noch zu sehen?

  • Die Fassade einmal anders.
  • Pandomo – edle Boden- und Wandoberflächen
  • Volimea – exklusive Wandbeschichtungen
  • Die Tapete ist wieder da
  • Sonnenschutzsysteme

Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich das an. Sie werden begeistert sein.

karl 002

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch!

Einen köstlichen Kaffee oder ein kühles kleines Bierchen. Dazu die neuesten Wohnideen und Produktinnovationen. Ich lade Sie ein, besuchen Sie uns auf der Wiesn.

657. St.Veiter Wiesenmarkt vom 29.9. – 8.10.2018

Wir sehn uns in der Blumenhalle auf der Wiesn!

Farbenfrohe Zeiten wünscht Ihr purpurroter Malermeister Karl Pugganig

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Wollen Sie regelmäßig interessante Informationen über purpurrote Aktivitäten erhalten? Hier geht’s zum purpurroten Newsletter. Oder klicken Sie bitte „gefällt mir“ auf Facebook, ein „Plus“ auf Google oder folgen Sie uns auf Twitter. Vielen Dank!