Bad und Dusche fugenlos und wunderschön.

Ein Bad ohne Fliesen, mit edlen, fugenlosen Oberflächen. Gibt es das?

fugenlose-dusche-bad-04

Ja, bei uns gibt es diese wunderschönen Oberflächen.

Mit speziellen Kalk-Marmor Spachtelputzen und speziellen Versiegelungsverfahren erzeugen wir dekorative Oberflächen aus einem Guss. Wasserabweisend und leicht zu reinigen. Mit den hässlichen Fliesenfugen ist endgültig Schluss. Wand- und Bodenflächen können mit diesen hochwertigen Materialien beschichtet werden und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Oberflächen wie Stein oder Beton, in vielen Farben und Strukturen umsetzbar. Einzigartig.

Barrierefreiheit.

Diese Beschichtungen können auch auf gut haftende alte Fliesen aufgebracht werden. Auch der Boden ist eine fugenlose, edle Fläche. Verzichten Sie auf hinderliche Duschtassen und schaffen Sie mit uns Barrierefreiheit im Bad.

fugenloses bad
fugenloses-bad-02

Raumatmosphäre und Wohlfühloase.

Der Kalkmarmorputz beeinflusst unsere Raumatmosphäre und verwandelt jedes Bad in eine Wohlfühloase, in der man die Seele baumeln lassen kann. Durch die Natürlichkeit unseres Produktes, fühlen Sie sich in Ihrem Bad in einer behaglichen Atmosphäre frisch und geborgen. Genießen Sie Ihre Stunden in der Badewanne oder beleben Sie sich in der Dusche, umgeben von natürlichem Marmorputz, der Ihre Sinne stimuliert. Durch die besondere Beschaffenheit des Putzes brauchen Sie sich wegen Wärme und Feuchtigkeit keine Gedanken mehr zu machen. Im Gegenteil, unsere Oberflächen sind durch ein besonderes Finish wasserabweisend und pflegeleicht. Ein Grund mehr Ihre Wellnessoase mit allen Sinnen zu genießen.

fugenloses-bad

Wir purpurroten Malermeister machen gerne schöne Oberflächen. Auch im Bad.

Wenn Sie mehr über unsere fugenlose Badbeschichtung wissen wollen an einer besonderen Gestaltung interessiert sind, dann nehmen Sie bitte gleich mit uns Kontakt auf. Farbenfrohe Zeiten wünscht Ihr purpurroter Malermeister Karl Pugganig karl 002   Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Wollen Sie regelmäßig interessante Informationen über purpurrote Aktivitäten erhalten? Hier geht’s zum purpurroten Newsletter. Oder klicken Sie bitte „gefällt mir“ auf Facebook, ein „Plus“ auf Google oder folgen Sie uns auf Twitter. Vielen Dank!