Covid 19: Aktuelle Sicherheitsmaßnahmen

Die Purpurroten Malermeister sind wieder fleißig auf Baustellen unterwegs. Auch die Geschäfte sperren wieder auf. An 1. Stelle steht nach wie vor die Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie unser Kunden.

SICHER AUF IHRER BAUSTELLE

Die Purpurroten Malermeister arbeiten aufgrund der Corona-Ausnahmesituation streng nach Vorschrift und legen sehr viel Wert auf die hygienischen Vorschriften bzw. Maßnahmen.

 

SICHERHEITSVORKEHRUNGEN:

  • Jeder Mitarbeiter hat sein eigenes Care-Paket: Latexhandschuhe, 3 Schutzmasken/Mitarbeiter, Desinfektionsspray, starke Handschuhe
  • Jeder Mitarbeiter ist über die derzeitige Corona-Situation bestens informiert
  • Es werden Sicherheitsabstände von mind. 1,5 m gehalten
  • Max. 2 Mitarbeiter pro Baustelle
  • Wir betreten Ihr Haus nicht
  • Wir verlassen die Baustelle selbstverständlich wie immer sauber und aufgeräumt
  • Im Geschäft: Masken und Handschuhe vorhanden
  • Hinweisschilder zum Thema Covid 19

Auf Wunsch Warenabnahme ohne Kontakt

Mundschutzmasken und Hinweisschilder für unsere Kunden

Desinfektionsmittel für unsere Kunden

WIE FUNKTIONIERT DIE ANBOTSLEGUNG?

Am besten ist noch immer eine telefonische Kontaktaufnahme. Um ein Angebot legen zu können, kommt ein Purpurroter Malermeister zu Ihrem Haus. Er inspiziert das Objekt der Renovierung, sieht sich alles genau an, misst die Flächen ab und verlässt wieder Ihr Grundstück. Wir lassen Ihnen danach unser Angebot entweder per Email oder per Telefon zukommen.

SIE WÜNSCHEN KEINEN DIREKTEN KONTAKT?

Kein Problem. Wir liefern Ihre bestellten Produkte gerne zu Ihnen nach Hause – selbstverständlich versandkostenfrei. Oder Sie holen Ihre Produkte einfach bei uns ab. Wir stellen sie vor die Tür. Bezahlt wird ganz einfach per Rechnung.

Bildquelle: adobestock © Davizro Photography