Der Härtetest – Scheuertouren! Hätten Sie`s gewusst?

Möbelstoffe. Sie sind trendorientierte Gestalter mit nahezu unbegrenzter Auswahl an Mustern und Designs für die Bespannung von Sitzpolstern, Rückenlehnen oder ganzen Sofas. Die treuen Begleiter, auf denen man sich wohlfühlen soll. Das gewisse Etwas im Wohnraum, die stilvollen Akzente in den vollendeten vier Wänden.

Übertriebenes Lob für eine dünne Schicht Stoff?

Von wegen! Wenn man bedenkt, was einzelne Fasern alles mitmachen müssen, um als strapazierfähiges Produkt zu gelten, kann man den Möbelstoffen Tribut zollen.

Aber woher soll man wissen, welcher Möbelstoff für welchen Bereich am besten geeignet ist? Private und gewerbliche Nutzung sind schließlich zwei verschiedene Paar Schuhe und unterscheiden sich nochmals in der jeweiligen Beanspruchung des Möbelstoffes. Um dem Käufer einerseits ein individuelles und passendes Produkt bieten zu können, andererseits aber auch einen gewissen Qualitätsstandard für Möbelstoffe zu sichern, hat sich in der Praxis ein eigenes Prüfungsverfahren etabliert: die Klassifizierung nach sogenannten Scheuertouren für Möbelstoffe.

Doch was genau sind Scheuertouren?

Scheuertouren sind Teil des sogenannten Martindale-Verfahrens, mit der die Scheuerbeständigkeit von Möbelstoffen ermittelt wird. Hierbei wird ein Muster des zu testenden Stoffes unter einer vorgegebenen Gewichtsbelastung gegen einen Stoff aus Wolle gerieben, um einen natürlichen Verbrauch realistisch zu simulieren. Damit wird eine „Schleißzahl“ ermittelt, die angibt, ab wann der Möbelstoff anfängt, sich abzunutzen.

Sobald zwei Fäden des Prüfstoffes verschleißen, zB durch Reißen oder offensichtliches Zerfallen, ist der Test beendet. Das Ergebnis dieser Scheuertouren wird in der Einheit „Martindale“ angegeben und gilt als Richtwert für den Einsatz und Gebrauch des Möbelstoffes im Hinblick auf seine Abnutzung. Mit der Zeit haben sich für die unterschiedlichen Beanspruchungen verschiedene Richtwerte etabliert, die nach Scheuertouren klassifiziert sind. 

10.000 – 15.000 Scheuertouren: Nutzung im privaten Bereich (zB Wohnräume)

25.000 – 35.000 Scheuertouren: Nutzung im gewerblichen Bereich (zB Büros)

30.000 – 40.000 Scheuertouren: Nutzung im öffentlichen Bereich (zB U-Bahn, Bus)

Beispiele aus dem Hause Purpurrot

NEUE  TAPEZIERUNG ECKBANK

VORHER

NACHHER

NEUE POLSTERUNG INKL. SAUM FÜR LIEBLINGSSTÜHLE

VORHER

VORHER

NACHHER

NACHHER

FEIN BESTICKTES TISCHTUCH ZU HÜBSCHEN KISSENBEZÜGEN VERARBEITET 

VORHER

NACHHER

NEUER STUHLBEZUG

VORHER

NACHHER

Ihre alten Polstermöbel sollen „aufpolliert“ werden? Die Eckbank könnte neuen Schaumstoff vertragen? Kommen Sie in unserem Schauraum. Tauchen Sie ein in die Welt der Stoffe. Ob schlicht und edel, auffällig und farbenfroh, gemustert oder uni, Samt oder Leinen… Unser breites Sortiment bietet für jeden Geschmack hübsche Designs und hochwertige Stoffe. Kontaktieren Sie uns hier.

 

 

 

Zum Valentings-Monat: Die Farbe Purpurrot

Sinnlich & verführerisch

Der Farbstoff Purpur wurde ursprünglich aus einer bestimmten Schneckenart gewonnen, der Purpurschnecke. Er galt lange Zeit als der teuerste Farbstoff überhaupt.

Die Farbe Violett wird in der Regel als Oberbegriff für verschiedene Abstufungen mit einem Rot- und einem Blauanteil benutzt. Wenn mehr Rot vorhanden ist, spricht man von Purpur. Sie stellt ein Gleichgewicht zwischen dem Blau des Himmels und dem Feuer der Erde, zwischen dem Geist und dem Körper her.

Nicht ohne Grund werden Kardinäle und hohe Kirchenträger in purpur gekleidet. Die Farbe symbolisiert von je her die Spiritualität und, nebst königsblau, die Verbindung zum Geistigen.

Farbwirkung

Purpur ist eine in der Natur seltene Farbe und erregt daher sehr leicht visuelle Aufmerksamkeit. Wegen seines Farbpigment-Wertes im Mittelalter und der damit verbundenen Kosten für purpurne Gewänder wird der Farbe Würde und Spiritualität beigemessen.

 

Die Farbe wirkt schlaf- und traumfördernd. Das bietet sich doch perfekt für Ihr Schlafzimmer an, richtig? Oft werden Kuschelecken in Kindergärten in purpurroten Farbtönen gestaltet. 

Wie schaffe ich einen harmonischen Wohnstil mit der Farbe Purpur?

Trend ist der aktuelle „Glam Chic“. dh. lässiges Hellgrau und weiches Nebelgrau. Als Akzentton empfehlen die Purpurroten Malermeister ein zartes Jadegrün.

Kristall und Gold sowie Silber sind ideale Partner der Purpurwände. Dazu passen Glasvasen.

Welche Stoffe? Samt, Samt, Samt! Weiters Seide, Kaschmir, Damast und Jacquardstoffe mit ornamentalen Mustern.

Lust auf eine königliche Wandfarbe in Ihrem Zuhause? Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Raumaustattung? Langjährige Erfahrung und Ausbildung auf dem neuesten Stand bringen die Interieur-Profis der Purpurroten Malermeistern mit. Mit liebevollen Akzenten und Accessoires werden Wohnträume Realität und zum individuellen Spiegelbild der Menschen, die darin leben und arbeiten.

RAUMAUSSTATTUNG

Alles aus einer Hand:

  • Service und Verarbeitung
  • Große Auswahl an Tapeten, Stoffen, Vorhängen und Gardinen
  • Geschmackvolle Fensterdekorationen (Schiebeelemente, Raffrollos etc)
  • Perfekte Tapezierung von Möbelstücken
  • Näherei und Polsterei
  • Moderne und traditionelle Böden
  • Jalousien und Sichtschutzsysteme

MALEREI

Alles aus einer Hand:

  • Individuelles Angebot
  • Absolute Termintreue
  • Schutz Ihrer Böden, Möbel und Einrichtungsgegenstände
  • Neue Farben und einzigartige Stimmungen für Ihre Räume
  • Arbeitsplatz wird blitzsauber verlassen

     

Bildquellen: adobe stock – archideaphoto, ChantalS

Get the Look! Inspirationen für die Trendfarbe 2020.

Sie haben Gefallen an der Trendfarbe des Jahres 2020 – Tranquil Down – gefunden? Sie müssen JETZT, UNBEDINGT, SOFORT diesen Look Zuhause nachstylen? Die Purpurroten Malermeister helfen Ihnen bei der Ideenfindung.

Die Farbe? Gibts bei den Purpurroten Malermeistern!

Diese und viele andere Farben erhalten Sie selbstverständlich direkt bei den Purpurroten Malermeistern in St. Veit/Glan, Radenthein, Althofen und Spittal/Drau.

Sie möchten nicht selbst malen? Kein Problem. Gerne besuchen wir Sie unverbindlich und erstellen ein professionelles Angebot für sämtliche gewünschten Malerarbeiten und Raumaustattung in Ihrem Heim.

Kuschelecke, Leseplatz, Ruheoase

Produkte: maisondumonde.com, steiff, ikea

Clean & elegant

Produkte: maisondumonde.com, ikea, benuta.at

Bildquellen: Akzo Nobel, dulux, maisondumonde.com, steiff, ikea

4 skurrile Tipps zum Wändestreichen, die Sie bestimmt nicht wussten!

1. BACKAROMA GEGEN FARBGERUCH

Hausmittel helfen noch immer am besten! Mit flüssigem Backaroma kann man den Geruch überlagern: Einfach der Farbe untermischen und statt nach Wandfarbe riecht es nach dem Streichen dann zum Beispiel nach süßer Vanille.

2. FARBROLLE BEFEUCHTEN

Die Farbrolle leicht anfeuchten, bevor es ans Streichen geht. Dann nimmt sie die Farbe besser auf. ACHTUNG: Die Rolle darf nicht nass sein, sonst wird die Farbe wässrig und deckt nicht. 

3. PINSEL AB AUFS SCHLEIFPAPIER

Das ist ja lästig: Neue Pinsel verlieren häufig Haare. Damit diese nicht an der Wand landen, empfehlen wir, den Pinsel einige Male über Schleifpapier zu ziehen. Die losen Borsten bleiben daran hängen.

4. SAUBERER ABSCHLUSS BEI WANDSTREIFEN

Sie möchten einen modischen Farbakzent mittels eines Wandstreifens setzen? Ihre Wand ist etwas uneben? Um ein makelloses Ergebnis zu erzielen, streichen Sie die Wand innerhalb der Markierungen zuerst im Grundton der Wand. Überstreichen Sie dabei das Klebeband mit der Farbe. Die Grundfarbe füllt alle kleinen Löcher auf, sodass die Streifenfarbe später nicht in diese hineinlaufen kann. WICHTIG: Farbe komplett komplett trocknen lassen.
 Zum Anstrich des Wandstreifens verwenden Sie die Kurzflorrolle als Farbrolle. Für satte, deckende Streifen streichen Sie die Fläche erneut. 
 
 
Hätten Sie´s gewusst? Viel Spaß beim Ausprobieren wünschen die Purpurroten Malermeister!

Bildquelle: Adobe Stock

 

 

 

Holzjalousie – Wohlfühlambiente garantiert!

Wunderschön und ökologisch wertvoll: Holzjalousien aus edlen Lindenholzlamellen. Ein echter Hingucker, den wir für Sie nach Ihren Wünschen maßfertigen können.

Bewundern Sie mit uns den dekorativen, innenliegenden Sonnenschutz aus Lindenholzlamellen. Die edle Holzjalousie hat alle Funktionen und Vorteile einer Jalousie mit Aluminiumlamellen und ist außerdem warm und dekorativ mit elegantem Design.

Durch die gebeizten, lackierten oder laminierten Oberflächen passt sich die Jalousie jedem Wohnraum an und ist somit ein Blickfang.

Die Holzjalousie – Produktmerkmale:

  • – Wird nach Ihrem Wunsch maßgefertigt.
  • – Reguliert den Lichteinfall durch Wenden der Lamellen.
  • – Bietet eine große Auswahl an Holzlamellen-Oberflächen.
  • – Erhalten Sie auf Wunsch mit Leiterband oder Leiterkordel.
  • – Seitliche Blendendeckel.
  • – Ist (bei Bedarf) in der Höhe einfach zu kürzen.
  • – Wird mit geräuscharmen Elektroantrieb  und integriertem Funkempfänger geliefert.

Holen Sie sich diese zeitlose Jalousie aus Naturmaterialien! Genießen Sie die technischen Vorteile und gleichzeitig das besondere Flair!

Sie sind begeistert? Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause um Sie zu beraten bzw. Maß zu nehmen. Sie erhalten – kostenlos & unverbindlich – unser Angebot!

ZU UNSEREN KONTAKTDATEN

 

Bilder: MHZ

GREENSCREEN SEA-TEX: Weil Nachhaltigkeit immer Trend ist!

Das Rollo Sea-Tex ist mit dem Home & Trend Award 2017 als Trendprodukt des Jahres 2017/18 ausgezeichnet worden. Die LifeCare-Initiative prämierte das zu 50 Prozent aus Ozeanplastik hergestellte Gewebe GREENSCREEN SEA-TEX als herausragendes Produkt aus nachhaltiger Produktion.

Mit der Trendkarte GREENSCREEN SEA-TEX bietet MHZ seit 2017 eine nachhaltige Qualität für Rollos und Flächenvorhänge an, die zu 50 Prozent aus Ozeanplastik besteht.

Das Gewebe überzeugte in den Kategorien:

  • – Funktionalität,
  • – Produktnutzen,
  • – Materialbeschaffenheit und
  • – Sie müssen zugeben, auch die Optik stimmt – einfach zeitlos schön!

Dafür wird am Strand angeschwemmter und gesammelter Plastikmüll in Recyclingfirmen vor Ort zu einem sortenreinen Granulat verarbeitet. Aus diesem wird dann ein Garn gefertigt, das zu 100 Prozent aus recyceltem „ocean plastic“ besteht. Das Garn wird dann in einer Weberei als Schussfaden in dem Gewebe verwoben.

 

Mit GREENSCREEN SEA-TEX wird eine aktuelle Thematik aufgegriffen, so können wir euch auch im Bereich Beschattung ein nachhaltiges und qualitativ hochwertiges Produkt anbieten. Gerade in Abzielung auf das Gesamtkonzepts von Wohnen und Leben lässt sich hier maßgeschneiderter, funktionaler und ästhetischer Sonnenschutz mit dem Gefühl verbinden, etwas für die Welt von morgen zu tun.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie noch heute den purpurroten Malermeister Ihres Vertrauens! Zu den Kontaktdaten.

Edle Echtmetalloberflächen für Möbel, Wände & CO

Wir bringen Ihnen ein absolutes Highlight und eine tolle Innovation in Ihr zu Hause: Nahezu jeder Gegenstand kann mit einer geschlossenen Echtmetallhaut versehen werden und somit das Aussehen und die natürlichen Eigenschaften von Metall annehmen. 

Mit diesem Produkt trifft MIDAS genau den Zeitgeist der heutigen Inneneinrichtung. Mit der geschlossenen Echtmetallhaut sieht der bearbeitete Gegenstand wie Metall aus, fühlt sich wie Metall an und verhält sich in seiner Patinabildung genau wie Metall – im Grunde genommen wird er zu Metall.

Die MIDAS-Schicht enthält bis zu 95 % Bronze, Messing, Edelstahl oder eines anderen Metalls. Durch den Auftrag in flüssiger Form können sowohl gerade als auch komplexe organische Flächen fugenlos beschichtet werden.

Individuell gestaltete Oberflächen

Ganz nach Ihrem Wunsch und je nach Produkt wird MIDAS wie ein Lack oder wie eine Spachtelmasse verarbeitet und erlaubt sowohl gerade als auch organische Flächen fugenlos zu beschichten. Entsprechend der Auftragsvariante entstehen glatte oder strukturierte Metallschichten zwischen 0,1 und 0,5 mm Stärke. Nach dem Trocknen bei Raumtemperatur werden die Oberflächen fein ausgeschliffen und anschließend glänzend poliert.

Auf Wunsch kann die Oberfläche versiegelt oder einfach naturbelassen werden. Die Verarbeitung ist sowohl in einer der Purpurroten Werkstätten als auch direkt vor Ort möglich.

 

MIDAS Metall – Innovation in der Oberflächengestaltung

Nicht nur mit diversen Auftragstechniken sondern auch in der Endbearbeitung kann das Finish der Oberfläche individuell gestaltet werden. Neben dem klassischen Polieren der Metallhaut sind auch spezifische Techniken des Brünierens oder die Verarbeitung von MIDAS als Intarsie interessant.

Typische Auswahlkriterien für Ihr individuelles MIDAS Design sind:

  • – glatt oder mit Struktur
  • – matt gebürstet oder glänzend poliert
  • – versiegelt oder naturbelassen
  • – brüniert bzw. gerostet
  • – MIDAS als Intarsie

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und fragen Sie Ihren Purpurroten Malermeister

Nahezu jeder Gegenstand kann damit bearbeitet werden. Ob Küche, Treppen oder einzelne Möbelstücke. Wollen Sie daraus ein Einzelstück machen? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Sie erhalten eine individuelle und auf Sie zugeschnittene Beratung.

KOSTENLOSE BERATUNG: HIER KLICKEN!

 

Bilder: MIDAS

Besuchen Sie uns in der Blumenhalle

Auch heuer finden Sie uns mit einer einzigartigen Ausstellung in der Blumenhalle am St.Veiter Wiesenmarkt. Vom 29.9 bis 8.10. sind wir für Sie da!

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-08

 

Es gibt viele Neuheiten in unserem purpurroten Produktprogramm und unendlich viele individuelle Möglichkeiten Ihren Lebensraum zu verschönern. Neue, sensationell schöne Oberflächen und individuell Lösungen für so manches Problem.

Besuchen Sie das älteste Volksfest in Kärnten und unseren Stand in der Blumenhalle. Wir freuen uns auf Sie.

 

Bunter Branchenmix in der Blumenhalle

Unter dem Dach der Blumenhalle am St.Veiter Wiesenmarkt zeigen regionale Betriebe ihr Können und ihre besonderen Produkte. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-01

Noch immer voll im Trend – das fugenlose Bad.

Das Badezimmer wird immer mehr zur Wohlfühloase im Haus. Ein Ort zum Ausspannen und Genießen. Einzigartige Oberflächen und spezielle Gestaltungen sind immer mehr gefragt. Vor allem fugenlose Böden und Wände sind besonders stark im Trend. Edle mineralische Oberflächen ohne hässliche Fugen erzeugen ein ganz besonderes Ambiente. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Kein Material von der Stange sondern echte Handwerksarbeit.

maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-07
maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-05
maler-meister-purpurrot-wiesenmarkt-07

Fugenlose Dusche.

Keine Fugen mehr, barrierefrei und wunderschöne mineralische Oberflächen. Wasserabweisend und pflegeleicht. So sieht das Badezimmer 2016 aus. Und dabei ist der Bereich in der Dusche keine Ausnahme. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung eines modernen Badezimmers. Schauen Sie sich das bei uns in der Blumenhalle an.

fugenlose-dusche-bad-04

Und was gibt es sonst noch zu sehen?

  • Die Fassade einmal anders.
  • Pandomo – edle Boden- und Wandoberflächen
  • Volimea – exklusive Wandbeschichtungen
  • Die Tapete ist wieder da
  • Sonnenschutzsysteme

Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich das an. Sie werden begeistert sein.

karl 002

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch!

Einen köstlichen Kaffee oder ein kühles kleines Bierchen. Dazu die neuesten Wohnideen und Produktinnovationen. Ich lade Sie ein, besuchen Sie uns auf der Wiesn.

657. St.Veiter Wiesenmarkt vom 29.9. – 8.10.2018

Wir sehn uns in der Blumenhalle auf der Wiesn!

Farbenfrohe Zeiten wünscht Ihr purpurroter Malermeister Karl Pugganig

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Wollen Sie regelmäßig interessante Informationen über purpurrote Aktivitäten erhalten? Hier geht’s zum purpurroten Newsletter. Oder klicken Sie bitte „gefällt mir“ auf Facebook, ein „Plus“ auf Google oder folgen Sie uns auf Twitter. Vielen Dank!

Jetzt bei uns erhältlich: ALPHASOL SILIKAT von sikkens

„Natürlich gutes Wohnklima“ – das versprechen wir Ihnen. Mit Alphasol Silikat hat Sikkens ein Produkt für Kunden entwickelt, die nach natürlichen Lösungen für ihre Wohnräume suchen. Durch höchste Deckkraft und Top-Verarbeitungseigenschaften ist die neue Innenwandfarbe sehr rentabel im Einsatz.

Ein steigendes Umweltbewusstsein und der wachsende Anspruch an die Verwendung natürlicher Baustoffe und Materialien erfordert Produkte, die diese Bedürfnisse erfüllen. Mit Alphasol Silikat, der diffusionsoffenen, mineralisch matten Sol-Silikatfarbe für Innenräume, trägt Sikkens dieser Entwicklung Rechnung. Das Ergebnis sind hochwertige und natürlich matte Oberflächen, die zu 100 Prozent zufriedenstellen.

Vorteile, die Überzeugen

 

Angenehmes Raumklima
Alphasol Silikat ist hochwasserdampfdurchlässig und sorgt so für einen optimalen Feuchtigkeitsausgleich. Bereits kurz nach dem Anstrich können die Räume wieder benutzt beziehungsweise bezogen werden, denn Alphasol Silikat ist emissions- und geruchsarm. Zugleich ist die Farbe lösemittel- und weichmacherfrei im Sinne der Richtline VdL RL01 und ohne zugesetzte Konservierungsmittel. Durch ihre Alkalität wirkt sie natürlich schimmelhemmend.

Breites Farbspektrum
Über das Sikkens Color-Mix-System ist Alphasol Silikat in vielen Hundert Farbtönen tönbar. So sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Hohe Flächenleistung
Mit der maximalen Deckkraftklasse 1 (bei 7 m²/ l) reicht in der Regel ein Anstrich aus – das spart Zeit und Kosten. Die hohe Flächenleistung erhöht die Wirtschaftlichkeit dieses Produkts zusätzlich.

 

 

 

Für weitere Informationen über das Produkt oder für eine Projekt-Besprechung stehen die Purpurroten Malermeister gerne zur Verfügung.

Hier klicken und Kontaktdaten finden.

Bilder: sikkens, fotolia.com

Handgefertigte Maßteppiche in 187 Farben

Mit der neuen Kollektion LANA COLOR können Sie sich ein einzigartiges Stück Natur – in jeder beliebigen Farbe, die sie uns bietet – nach Hause holen.

Wir freuen uns alles schon auf den Sommer. Natürlich werden die schönen, heißen Tage auch von Regentagen und Unwettern begleitet. Deshalb müssen Sie aber nicht auf Feld, Wiese und CO verzichten. Die Teppichkollektion LANA COLOR bringt Ihnen die Natur auf eine beeindruckende Art und Weise nach Hause.

Jeder Teppich ist ein Unikat aus reiner neuseeländischer Schurwolle aus den Grasland-Ebenen Neuseelands –  verbunden mit einem harmonisch abgestimmten Farbspektrum, das wirklich jeden Geschmack trifft. Grundlage und Inspiration für LANA COLOR ist Mutter Natur und ihre unglaubliche Vielseitigkeit. 

Bei einem Streifzug durch die Welt der LANA COLOR Teppiche begegnen Sie herbstlich glühende Wälder, Lagunen, Korallen, Saharasand, nordische Moose und Farne, französische Kastanien…!

Die Wahl fällt da nicht leicht, aber so oder so bereichert die opulente Qualität und brillante Farbigkeit die Einrichtung und schafft eine Atmosphäre stilvoller Behaglichkeit.

Für Liebhaber luxuriöser Teppiche der reinste Hochgenuss. Per Hand verarbeitet, verbreitet die hochwertige Schurwolle ein angenehmes Wohngefühl. Die Garne des Frieze´ werden in aufwändigem Verfahren gefilzt und gedreht.

Verschiedene Modelle zur Auswahl

Das klassische Modell „SPOT“ begeistert neben der lebendigen Oberfläche durch brillante Leuchtkraft in über 80 Farben.

Die noch qualitätsvollere Variante „STYLE“ ist das Musterbeispiel moderner Gemütlichkeit. Elegant und strapazierfähig hat „STYLE“ das Zeug, der kostbare Begleiter für eine langes und bewegtes Leben zu sein.

„MIX“ verbindet gefilzte Schurwolle mit feinem Leinen. Tonige Farbkombinationen bezaubern mit diskretem Charme, während kontrastreiche Variationen ihr ausdrucksstarkes Farbenspiel entfalten.

Modell SPOT in über 80 Farben erhältlich.

Das Model STYLE für höchste Ansprüche.

MIX kombiniert Schafwolle mit Leinen.

Wir verraten Ihnen das Geheimnis der brillanten Farben

Die für LANA COLOR Teppiche verwendete Schurwolle aus Neuseeland ist aufgrund der hohen, kühlen Lage nicht nur besonders weich, sondern auch nahezu weiß. Dieser reine Grundton eignet sich daher besonders, um bei der Färbung der Garne satte, leuchtende Farben zu erzielen. Zudem erzeugt das traditionelle Filzverfahren edle Lüster, die durch ihre Lebendigkeit und Farbbrillanz hervorstechen.

Kein LANA COLOR Teppich ist wie der andere. Sobald eine Entscheidung hinsichtlich Farbe, Qualität und Maße gefallen ist, werden die gedrehten und gefilzten Friezegarne materialschonend eingefärbt und nach Maß per Hand getuftet.

Um vorab einen Eindruck von der Wirkung zu bekommen, können wir Ihnen Ihr Wunschdesign in vielfältiger Weise darstellen. Von Garnproben bis hin zur Fertigung eines Originalmusters ist alles möglich. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich eine konkrete Vorstellung von Ihrem Wunschteppich zu bekommen.

ALLE TEPPICHE SIND SCHADSTOFFGEPRÜFT UND UNBEDENKLICH FÜR ALLERGIKER. Für Teppichliebhaber ein Must-have!

Holen auch Sie sich ein Stück Natur – bestehend aus einer Kombination von exklusiver Eleganz und gesunder Behaglichkeit – nach Hause.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Zu den Purpurroten Malermeistern.