Betonoptik nach wie vor im Trend

Was vor einiger Zeit noch als Mangel gesehen und überspachtelt und geglättet wurde, ist heute Design. Beton ist in Mode! Wände mit täuschend ähnlicher Betonoptik geben Räumen einen ganz besonderen Charakter. Mit den passenden Dekor-Teilen wird der Raum so zu einem wahren Highlight.

Wer nach einem modernen und klaren Stil für seine Wände sucht, liegt mit der Trendstruktur Beton-Optik immer richtig. Mit Purpurrotem Handwerksgeschick und den richtigen Materialien kann eine Raumgestaltung im Beton-Look schnell durchgeführt werden.

Wir arbeiten dabei mit hochwertigen Produkten wie FRESCOTON®. Damit entsteht ein reines, urbanes Lebensgefühl – eine Eigenschaft, die ihm die Fähigkeit zum Klassiker verleiht. Aus Räumen werden Lebensräume, in denen sich Gedanken entfalten können und Kreativität fließt – mit ein Grund für die zahlreichen Auszeichnungen des Produktes.

Fast jeder Untergrund eignet sich dafür

Egal ob Putz, Gipskarton oder auch Holz. Heutzutage gibt es Produkte und Materialien, die auf nahezu jeden Untergrund eingesetzt werden können. Damit kann sich der Charakter Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung eindrucksvoll ändern.

Durch die unterschiedlichen Verarbeitungstechniken und vielseitigen Materialien kann jeder Wunsch optimal erfüllt werden.

Egal ob Neubau oder Renovierung: Trendigen Beton-Look kann man überall umsetzen. 

Einfach cool und interessant.

Wir sind Ihr Projekt-Begleiter

Ihre Purpurroten Malermeister haben im Bereich der Beton-Optik jahrelange Erfahrung. Sie beraten ihre Kunden nicht nur über die einzigartigen Möglichkeiten, sondern fungieren natürlich auch als Ideenbringer.

Mehr Infos über das Angebot: HIER KLICKEN!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Fotos: Purpurrot-Gruppe, fotolia.com

Trendsetter Purpurrot: Immer einen Schritt voraus!

Wir sind den Trends auf der Spur! Kürzlich wurde das Geheimnis einer ganz besonderen Spachteltechnik gelüftet. Und 15 Facharbeiter der Gruppe Purpurrot waren live dabei!

GEHEIMNIS GELÜFTET

Anfang Juli wurde wieder fleißig gewerkelt. Diesmal in den eigenen Firmenwänden des Malermeisters Peter Kircher aus Spittal. Am Workshop  „edle Oberflächen“ beteiligten sich Facharbeiter der Gruppe Purpurrot.

Für unsere Kunden haben wir die Geheimnisse der einmaligen Kalk-Marmor Spachteltechniken gelüftet. Carsten Daniel von der Firma Frescolori – The Art Of Better Living stand mit seiner humorvollen Art Rede und Antwort.

EDLE OBERFLÄCHEN AUCH FÜR NASSBEREICHE

Mit diesem Spezialprodukt können zahlreiche edle und anspruchsvolle Oberflächenvarianten – was sowohl die Struktur als auch die Farbtonvielfalt betrifft – hergestellt werden. Von kühler Betonoptik bis hin zu exquisiten Metalloberflächen reicht das Spektrum, anwendbar an Wand- und Bodenflächen.

Und als wirkliche Neuheit, die Anwendung als fugenlose Designbeschichtung auch im Nassraum wie Bad und Dusche.

Namen wie Marroc, Pure, Smooth, Croco, Urban, Elegant, Stone oder Earth lassen erahnen, was in diesem außergewöhnlichen Produkt steckt.

PURPURROT GIBT TRENDS VOR

Nach erfolgreichem Workshop konnten die wissbegierigen Purpurroten Facharbeiter ihre wohlverdienten Zertifikate in Händen halten.

DA IST FÜR JEDEN WAS DABEI – AUCH FÜR SIE!

ZUM KONTAKT

Lassen Sie sich durch unser Fachpersonal ausführlich beraten.

Näheres bei Ihrem Purpurroten Malermeister
sowie unter www.frescolori.com