Werterhaltung Fassade: JETZT investieren!

Die Zeiten sind nicht einfach. Wie soll man sein Geld investieren? Am besten in Ihre eigene Fassade. Denn das trägt zur Werterhaltung bei. Die Purpurroten Malermeister sind Ihr Spezialist für Fassaden- und Holzsanierungen. 

 

DAS macht Sinn!

Investition in Farbe rentiert sich

Farbe, das kostengünstigste und wirkungsvollste Gestaltungselement am Bau.
Ob beim privaten Einfamilienhaus oder in der Wohnanlage, ob im Verwaltungsbau oder im öffentlichen Bau – ansprechende Farbkonzepte und harmonische Farbgebung steigern den Wohnwert und das Wohlbefinden der Nutzer spürbar.

Die Purpurroten Fassadenprofis

  • Denkmalgeschützte Altbauten
  • Moderne Architekturhäuser
  • Die richtige Fassadenbeschichtung für Ihr Heim
  • Die harmonische Abstimmung Ihrer Fassadenfarbe
  • Enorme Auswahl an Farben und Putzen
  • Unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Langzeitschutz durch Wartungvereinbarung

Kostenloser FASSADEN-CHECK!

  • Ihre Fassade. Unser gemeinsamer Patient. Wir machen den kostenlosen Gesundheitscheck. Schmutz, Algen, Risse, beschädigtes Holz oder rostiges Metall. Wir erstellen die Diagnose und entwickeln die zielführendste Therapie.
  • Ihre Wünsche, Ihre Vorstellungen. Wir hören Ihnen zu. Welche Farben? Strukturen? Wir machen Ihnen ein tolles, nachhaltiges Gestaltungskonzept.
  • Unser Angebot für Sie. Hochwertige Arbeit, fairer Preis und absolute Preisgarantie. Ohne Wenn und Aber!

Holzschutz

Egal ob Fichte, Kiefer oder Lärche. Holz unterstreicht die besondere Naturverbundenheit von Menschen, die damit ihren Lebensraum gestalten. Holz ist im Außenbereich meist extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung von der Sonne, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt.

Hochwertige, deckende Holzschutzmaterialien ermöglichen Farbe auf Holzfassaden oder maßhaltigen Bauteilen. Alles ist möglich!

Kostenloser HOLZ-CHECK!

Sie benötigen auch dringend Holzpflege für Ihre Holzelemente? Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause, um Ihr Holz unter die Lupe zu nehmen. Sie erhalten – kostenlos & unverbindlich – unser Angebot!

Ein Beispiel für Fassaden- & Holzsanierung:

Bei diesem Beispiel wurde sowohl die Fassade als auch das Holz (Fenster, Balkon) saniert. 

Vorher

Nachher

adobstock – BestPhotoStudio, smallredgirl, paul prescott, ronstik,VectorMine

Sanierung historischer Fassade: rein mineralische Ausführung!

Die Verschmutzung einer Fassade wird mit der Zeit immer deutlicher. Algen und Pilze sorgen für hässliche Streifenbildung. Lose Stellen lassen die Fassade immer unansehnlicher werden. Die Purpurroten Malermeister sind Ihr FASSADEN-SPEZIALIST! 

 

Vor der Fassadensanierung:

Beschädigungen und lose Stellen an Holz und Mauerwerk „schreien“ schon nach einer gründlichen Pflege der Fassade. Die Purpurroten Malermeister sind wieder im Einsatz!

Während der Fassadensanierung:

Zu Beginn muss die Fassade gereinigt werden. Nur so kann ein langfristiges schönes Erscheinungsbild der Fassade garantiert werden.

Fassade wie NEU!

Wichtig! Die Fassade muss ihrem Charakter treu bleiben. Farben wurden an das bestehende Haus angepasst. So wirkt das Gebäude wie frisch gesäubert und kann sich wirklich sehen lassen.

Wir machen den kostenlosen Fassadencheck. Schmutz, Algen, Risse, beschädigtes Holz oder rostiges Metall.

Unser Angebot für Sie. Hochwertige Arbeit, fairer Preis und absolute Preisgarantie. Ohne Wenn und Aber!

Bildquellen: adobestock – GrafKoks, peshkov

Nicht schlecht Herr Specht!

Wortwörtlich tobte sich Herr Specht & Co an dieser Fassade aus: Bei einem architektonisch interessanten Haus wurde vor Jahren eine thermische Sanierung angebracht. Leider war die Ausführung mangelhaft. Der Putz begann sich teilweise von den Isolierplatten zu lösen. Es gab Bauteile wie Jalousieblenden, die nicht fachgerecht verarbeitet wurden. Das Problem war die nicht umfassende Beschichtung der Dämmplatten, ein Eldorado für Insekten und diverses Kleingetier.

 

Vor der Sanierung:

KLOPF, KLOPF…

Ein Fassadensystem das hohl klingt, Insekten, die sich dahinter verkriechen, das ist wie ein Magnet für den Specht. In regelmäßigen Abständen klopfte der fleißige Vogel eine große Anzahl von Löchern in die Fassade und bohrte Hohlräume in das Wärmedämmsystem. Im Laufe der Jahre nisteten sich auch andere Vögel in den Hohlräumen ein.

Während der Sanierung:

Wir entfernten den Oberputz inkl. Gewebe und Spachtelmasse ganzflächig. Danach kam erst die Dimension der Schäden ans Tageslicht. Unsere Mitarbeiter reparierten das System wieder, sorgten durch eine zusätzliche Dübelung für zusätzliche Verbindung mit dem Untergrund und danach wurde die Fassade wieder umfassend armiert und geputzt.

Nach der Sanierung:

Als Hindernis für den Specht wurden an den Fassadenkanten Keramikplatten verlegt. Wir hoffen, dass sich der kleine Klopfer dadurch abhalten lässt, weiterhin die Fassade zu zerstören.

Um auch den Algen- und Pilzbefall an der Fassade zu bekämpfen wurde der Putz noch zweimal mit der selbstreinigenden Fassadenfarbe Sto-Lotusan beschichtet.

Es freut uns immer wieder, Probleme unserer Kunden zu lösen und solche Objekte mit der Fachkompetenz unserer Mitarbeiter wieder neu erstrahlen zu lassen.

Bauernhaus erstrahlt in neuem Glanz

Wir Purpurroten Malermeister sind die Spezialisten für hochwertige Fassadenrenovierung und Fassadengestaltung. Sehen Sie selbst!

IN ARBEIT

PURPURROTE FERTIGSTELLUNG

DIE PURPURROTEN FASSADENPROFIS

  • Denkmalgeschützte Altbauten
  • Moderne Architekturhäuser
  • Die richtige Fassadenbeschichtung für Ihr Heim
  • Die harmonische Abstimmung Ihrer Fassadenfarbe
  • Enorme Auswahl an Farben und Putzen
  • Unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Langzeitschutz durch Wartungvereinbarung

Ja, ich interessiere mich für eine purpurrote Fassaden-, Holz- oder Fensterrenovierung und kann langfristig viel Geld sparen.

    Ihr Vorname (optional)

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer (optional)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bildnachweise: adobestock

     

     

    20 Jahre Farbtongarantie mit Brief und Siegel

    Nachhaltigkeit ist ein Muss – auch beim Farbton! KEIM garantiert erstmals und einmalig für seine „Klassiker“ in der Fassadenbeschichtung eine 20-jährige Farbtonkonstanz an der Fassade für pigmentbedingte Farbtonveränderungen.*

    DIE FASSADE – DAS GESICHT EINES HAUSES

    Farbgebung bzw. Farbigkeit verleiht einem Gebäude seine Identität – das Zusammenspiel von Architektur und Farbe definiert den Charakter des Bauwerks. Die Rolle der Farbe in der Architektur ist unbestritten – seit Jahrzehnten, ja Jahrhunderten gilt die Farbe als das Gestaltungselement überhaupt.

    Auch die Psychologie beschäftigt sich seit langem mit dem Phänomen Farbe und seinen Auswirkungen auf menschliches Empfinden und Wohlbefinden und nutzt diese Erkenntnisse mit viel Erfolg bei der Gestaltung von Gebäuden.

    DIE INVESTITION IN FARBE LOHNT

    Farbe, das kostengünstigste und wirkungsvollste Gestaltungselement am Bau.
    Ob beim privaten Einfamilienhaus oder in der Wohnanlage, ob im Verwaltungsbau oder im öffentlichen Bau – ansprechende Farbkonzepte und harmonische Farbgebung steigern den Wohnwert und das Wohlbefinden der Nutzer spürbar.

    Farbtonkonstante Anstriche setzen die ausschließliche Verwendung von ausgewählten, mineralischen Pigmenten voraus. 

    FARBTONVERÄNDERUNGEN – OPTISCHES MANKO, FÜR JEDERMANN SICHTBAR

    Das Phänomen von Veränderungen in der Farbigkeit von Außenanstrichen ist seit Jahrzehnten bekannt und als optisches Manko an Gebäuden für jedermann sichtbar. Sicher kennen auch Sie das typische Bild des sog. „Fensterladeneffekts“ – die Fassade ist ausgeblichen und hinter den Fensterläden, geschützt vor Licht und Witterung,  lässt sich der ursprüngliche Farbton noch weitgehend unverändert finden. Diese und viele andere Erscheinungen im Zusammenhang mit Farbtonveränderungen stören den Gesamteindruck einer Fassade empfindlich. Sie sind nicht nur unschön, sondern machen auch jede ehemals mit Mühe und Feingefühl gewählte Farbgestaltung zunichte. 

    EINFLUSSFAKTOREN AUF DIE FARBTONBESTÄNDIGKEIT

    Die Farbtonstabilität und der dauerhaft konstante optische Eindruck von Fassadenanstrichen hängt von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Die wichtigsten sind Licht, Wetter und Luftschadstoffe. Besonders wichtig für einen dauerhaft konstanten Farbton ist dabei die Beständigkeit der Farbpigmente gegenüber Licht (vor allem UV-Strahlung) und gegen Angriffe von Schadstoffen aus der Atmosphäre (sogenannter „saurer Regen“). Auch die Beständigkeit der Bindemittel spielen eine wichtige Rolle. Und natürlich verändern auch Beaufschlagungen der Anstriche mit Schmutz oder Bewuchs den optischen Eindruck.

    Organische Pigmente verändern sich vielfach durch den Einfluss von UV-Strahlen in ihrer Farbigkeit. Anorganische, mineralische Pigmente werden aus natürlichen Rohstoffen wie zum Beispiel Eisenoxiden gewonnen. Nur anorganische, mineralische Pigmente sind dauerhaft licht- und UV-beständig und behalten ihre Farbigkeit über Jahrzehnte. Auch aggressive Luftschadstoffe („saurer Regen“) können zu Farbtonveränderungen bei Pigmenten führen. Nur ausgewählte, anorganische Pigmente sind säurebeständig.

    Fassadenfarben der Firma KEIM bieten 20 Jahre Farbtongarantie mit Brief und Siegel.*

    *Bitte beachten Sie diese Garantiebedingungen 

    Bildnachweise: Keim, adobstock – BestPhotoStudio, smallredgirl, paul prescott, ronstik
    Textnachweis: Keim: https://www.keim.com/de-at/farbthemen/20-jahre-farbtongarantie/