Beständige Qualität: INKU Deluxe Terrassendielen HERKULES

Je nach Wetterlage verbringen wir vom Frühling bis in den Herbst hinein möglichst viel Zeit im Freien – am liebsten im eigenen Garten. Schnell kommt die Frage auf: Wie soll die ideale Terrasse für Sie sein? Angenehm beim Barfußlaufen? Pflegeleicht? Robust? Das ist zwar eine Herkules-Aufgabe, aber: Die INKU-Terrassendiele HERKULES verbindet alle diese Eigenschaften und bietet noch mehr.

Sorgloser Terrassengenuss

Die Deluxe Terrassendielen Herkules überzeugen durch Umweltfreundlichkeit, Barfußkomfort und Robustheit. Mit einem sehr hohen Holzfaseranteil von bis zu 75 % liegen sie deutlich über den marktüblichen Werten. So fügen sie sich ideal in die natürliche Umgebung eines Gartens ein. Durch die besonders breiten Dielen haben Sie mit einer HERKULES-Terrasse  von INKU deutlich weniger Fugen als bei anderen Dielen  und diese haben auch eine geringe Fugenbreite als herkömmliche Terrassendielen. Von oben sind bei einer HERKULES-Terrasse keinerlei Schrauben oder Befestigungselemente sichtbar.

Die massiven Dielen sind aus einem in Deutschland hergestellten Holzwerkstoff gefertigt, der so schadstoffarm ist, dass er auch für Kinderspielzeug verwendet wird. In einem patentierten Produktionsverfahren werden umweltfreundliche Bindemittel und Additive mit dem Naturwerkstoff Holz zusammengeführt. So können die Dielen später komplett recycelt werden.

Durch den hohen Holzanteil haben sie eine außergewöhnliche Oberflächenhärte und eine niedrige thermische Ausdehnung. Das Holz wird außerdem zu 100 % aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen und dank ihres klassischen Designs sind die Dielen vielseitig einsetzbar: Ob vor dem modernen Neubau, der klassizistischen Stadtvilla oder dem rustikalen Blockhaus – die Terrassendielen Herkules garantieren lange Freude ohne Farbverlust durch UV-Strahlung.

Die genutete bzw. gerillte Oberfläche der Terrassendielen wurde nach den Regeln des goldenen Schnitts berechnet und hat so ein optimales Verhältnis zwischen Tiefe und Breite. Sie bietet optimalen Barfußkomfort, da sie rutschhemmend ist und keine Splitter bildet.

Keine Angst vorm Fleck

Ein Glas umgekippter Rotwein oder heruntergefallenes Stück Grillgut sind ab sofort kein Drama mehr. Mit einer INKU-HERKULES-Terrasse brauchen Sie keine Angst mehr vor organischen Flecken zu haben. Die HERKULES-Dielen sind besonders pflegeleicht: Einfach die Dielen mit Wasser grob reinigen – den Rest erledigt die UV-Strahlung ganz von selbst und nach wenigen Tagen ist vom Missgeschick nichts mehr zu sehen.

Die HERKULES-Diele ist aus massivem, durchgängig hochwertigem und komplett durchgefärbtem Material gefertigt, daher ist sie besonders robust und wegen des hohen Quadratmeter-Gewichts sehr stabil, sturmsicher und klappert nicht. Die speziellen Materialeigenschaften machen die INKU-HERKULES-Dielen beständig gegen Schimmelpilzbefall.

Die Terrassendielen Herkules in Kastanie Duo und Graphit Duo können beidseitig verwendet werden – einseitig fein geriffelt, einseitig strukturiert. Die Dekore Platingrau und Mandelbraun sind einseitig verwendbar mit einem strukturierten Profil mit Farbverlauf.

Gerne beraten wir Sie und planen mit Ihnen Ihr eigenes Wohlfühl-Ambiente im Außenbereich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hier finden Sie den Purpurroten Malermeister in Ihrer Nähe!

Zuerst schauen – dann bauen!

Dieses Motto leben auch die Purpurroten Malermeister und waren selbstverständlich auf der Häuslbauermesse 2018 in Klagenfurt vertreten. Gemeinsam mit Herrn Klaus Jeschonig von INKU sowie drei weiteren Raumausstattern betreuten sie einen schön gestalteten Stand in der Halle 5.

Aus der breiten und tiefen Produktpalette der Firma INKU wurde aufgrund des Standplatzes nur eine kleine Auswahl der hochwertigen, europäischen Erzeugnisse präsentiert. Dennoch konnten die Purpurroten Malermeister den Kunden einen perfekten Überblick bieten. Das Thema in der der Halle 5 war „nachhaltiges Bauen“. Ein Bereich, der auch uns sehr am Herzen liegt.

TEPPICH-, PARKETT- & DESIGNBÖDEN

Die Wahl war gut durchdacht, sodass wir von qualitativ hochwertigen Teppichböden, modernen, pflegeleichten Designböden, zeitlosen Parkettböden, edelsten Tapeten bis hin zu einer kleinen Stoffauswahl wirklich schöne Muster zeigen konnten.

Das Interesse war groß und angehende Häuslbauer freuten sich durchaus über ergänzende Informationen, Tipps und Prospekte/Broschüren zu angepriesenen Produkten.

Christian Steinberger und seine Raumausstatter-Standeskollegen hatten immer zu tun und somit kann das Mitwirken bei der Messe als Erfolg verbucht werden.

Sie haben die Häuslbauermesse versäumt? Kein Problem!

Die Purpurroten Malermeister nehmen sich gerne Zeit für Sie, um Ihnen die vorgestellten Produkte näher zu bringen, Sie individuell zu beraten oder auch bei der Erstellung eines Farbkonzeptes behilflich zu sein.

Prospekte als auch Broschüren über unterschiedlichste Böden erhalten Sie auf Nachfrage in unserem Schauraum – natürlich KOSTENLOS.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Bildquellen: Purpurrot-Gruppe

Die neue Betontapete: Täuschend echt

Zu den großen Trends bei der Gestaltung von Innenräumen zählt derzeit zweifelsfrei die Gestaltung mit Sichtbeton. Die VARIANO Betontapete von INKU ist hier die perfekte Alternative zu echtem Beton.

IST DAS BETON?

Es fühlt sich an wie Beton. Es sieht aus wie Beton. Doch VARIANO WALL ist kein Beton, sondern ein moderner handgefertigter Verbundwerkstoff. Zwei Millimeter eines handgefertigten Steinfurniers auf einem Trägervlies, zu verarbeiten wie eine Tapete, individualisiert jedes Projekt. Jede Rolle ist ein Unikat.

 

„Naturgetreu nachempfundene Oberflächen verleihen der Tapete ein täuschend echtes ´Beton´-Erscheinungsbild.“

              Christian Steinberger,
Purpurroter Malermeister aus Althofen

– Robust, wärmedämmend & schallabsorbierend

– Handgefertigt – jedes Stück ein Unikat

– Naturgetreu nachempfundene Oberflächen

– Für den Innen- & Außenbereich einsetzbar

INDIVIDUELLE GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN

Mit Variano Wandbelägen gestalten Sie Innenausbauten in Beton-, Sandstein- oder Rostoptiken, die mit dem Original nur sehr kosten- und zeitintensiv zu realisieren wären.

Die mineralischen VARINAO Wandbeläge sind nach DIN 13501-1 als schwer entflammbar A2s, 1d0 klassifiziert. Die Oberflächen sind stoßunempfindlich.

Gerne laden wir Sie zu uns ein, um weitere Tapeten für sich sprechen zu lassen. Wir bieten in unserem Schauraum eine große Auswahl an Farben und Designs.

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich inspirieren.
Unser Team bietet fachgerechte Beratung!

ZUM KONTAKT

Klicken Sie um den Text des Buttons zu ändern.