Purpurrot Top-Dienstleister!

Bereits zum 4. Mal in Folge wurde der Purpurrote Malermeister Christian Steinberger von dem Webportal gutgemacht.at als Top-Dienstleister ausgezeichnet. Qualität ist überall sichtbar!

ÜBER „GUT GEMACHT“

suchen. finden. empfehlen.

Auf dem Webportal gutgemacht.at finden Sie die besten Unternehmen in Ihrer Nähe. Vom guten Maler in St. Veit/Glan bis zum vertrauenswürdigen Versicherungsmakler in Villach.

Hier finden Sie den Profi Ihres Vertrauens. Hier werden alle für Sie relevanten Experten aus Ihrer Region vorgestellt. Das Tolle: Sie sehen hier direkt die Bewertungen von Kunden!

AUSZEICHNUNG ALS TOP-DIENSTLEISTER!

Auch die Purpurroten Malermeister findet man auf dem Portal gutgemacht.at

Besonders der Purpurrote Malermeister aus Althofen – Christian Steinberger – erhält beachtlich viele Bewertungen und wurde in Folge zum 4. Mal hintereinander zum Top-Dienstleister gewählt. SUPER!

 

„Mein Team und ich freuen uns sehr. Die Bewertungen auf dem Portal zeigen, wie wir arbeiten!“

Christian Steinberger, Purpurroter Malermeister aus Althofen

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe.  

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

JETZT Holz pflegen!

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Richtiger Umgang und die richtige Pflege lassen Holzbauteile über viele Jahre erstrahlen.

AUS ALT MACH NEU

Jeder will raus in den Garten. Der Rasen wird grün, die Bäume blühen. Und viele Hausbesitzer wollen ihre Elemente und Objekte aus Holz wieder schön und sauber haben. Terrassen, Gartenhäuser und Holzstege haben durch den Witterungseinfluss stark gelitten. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Das Team des Purpurroten Malermeisters Karl Pugganig machte aus einem alten, „grauslichen“ Gartenhaus ein Schmuckstück.

SILVERSHINE-LASUR: NEUER TREND BEI HOLZFARBEN 

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

Mit einer professionellen Verarbeitung können nachhaltige und langlebige Ergebnisse erzielt werden.

Mehr Infos dazu!

CETOL BL SILVERSHINE VON SIKKENS: Die effektvolle Art der Holzbeschichtung.

HOLZ IM GARTEN : GUT GEPFLEGT

Der natürliche Baustoff Holz ist in der modernen Gartengestaltung nicht mehr weg zu denken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 6.0: Wabenmuster malen

Einen packenden Eyecatcher für Ihre Wand gesucht? Wie wärs mit einem Wabenmuster? In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Waben auf Wände bringt – und das unter 50 Sekunden!

WIE MALE ICH EIN WABENMUSTER?

Mit der richtigen Farbwahl geben Sie Ihren Räumen mehr Weite, Helligkeit oder Gemütlichkeit. Und mit geometrischen Ornamenten verleihen Sie der Raumgestaltung eine ganz persönliche Note, die für Aufmerksamkeit sorgt. Wabenbordüren sind solche packenden Eyecatcher. Bei der Umsetzung können Sie auf uns zählen. Besuchen Sie uns in unserem Geschäft – wir beraten Sie gern bei der Farbgestaltung und der Auswahl der geeigneten Produkte für ein perfektes Ergebnis. Unsere Empfehlung für anspruchsvolle Renovierungen ist Alphadur HD SF von Sikkens. Die Innenwandfarbe lässt sich leicht verarbeiten und deckt sehr gut.

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©Interior DesignRawpixel.com
Video: sikkens

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 5.0: Kreise malen

Wie wird der Kreis rund? Wie male ich ihn am besten aus? In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Kreise auf Wände bringt – und das unter 30 Sekunden!

WIE MALE ICH KREISE?

Wenn Sie bei der Gestaltung Ihrer Wände nicht nur einfarbig denken, sondern auch gezielt andersfarbige Akzente setzen möchten, dann sind dezente grafische Formen genau das Richtige für Sie. So bilden zarte Kreise in Kontrastfarben attraktive Hingucker, die dennoch nicht unruhig wirken. Eine tolle Gestaltungsidee, bei deren Umsetzung wir Sie gern unterstützen – sowohl bei der Farbauswahl als auch mit den passenden Produkten. Wer zum Beispiel nach natürlichen Lösungen sucht, dem empfehlen wir Alphasol Silikat von Sikkens. Die diffusionsoffene Innenwandfarbe sorgt für ein besonders angenehmes Wohnraumklima und ist damit die ideale Wahl. 

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©Galina Barskay, Rawpixel.com
Video: sikkens

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 4.0: Deckenstreifen malen

Entweder franst die Farbe aus, verwischt oder der Streifen ist schief! Grrrrr! Ärgern Sie sich nicht länger. In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Farbstreifen auf Wände bringt – und das unter 30 Sekunden!

WIE MACHE ICH DECKENSTREIFEN?

Sie möchten Ihrem Zuhause eine neue, frische Optik verleihen?

Da haben wir einen Tipp für Sie: Mit farbigen Streifen – ob schmal oder breit – setzen Sie gekonnt spannende Akzente und erzeugen anregende Kontraste. Bei der Farbgestaltung stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Und mit den hochwertigen Alpha Farben und Rubbol BL Lacken von Sikkens haben wir genau die richtigen Produkte für makellos schöne farbige Oberflächen. Zum Beispiel Alphacron Pure. Die superfeine Innenwandfarbe ist bei glatten Oberflächen und intensiven Farbtönen die perfekte Wahl. 

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©pixelkorn, Rawpixel.com
Video: sikkens

Holz muss jetzt gepflegt werden!

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Richtiger Umgang und die richtige Pflege lassen Holzbauteile über viele Jahre erstrahlen.

WIR ARBEITEN JETZT FÜR SIE!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für diese Arbeiten und Sie unterstützen gleichzeitig einheimische Handwerksbetriebe und ihre Mitarbeiter in der Krise!

Doch das Wichtigste zuerst: Die Purpurroten Malermeister arbeiten aufgrund der Corona-Ausnahmesituation vorzugsweise im Freien, dh wir renovieren sehr gerne Ihre Fassade, kümmern uns um Ihre Holzfenster oder Ihre Holzterasse. Eben da, wo Sie und unsere Mitarbeiter KEINEN DIREKTEN KONTAKT haben.

 

UNSERE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN:

  • Jeder Mitarbeiter hat sein eigenes Care-Paket: Seife, Desinfektionsmittel, Schutzmaske, Handschuhe und Schutzkleidung
  • Jeder Mitarbeiter ist über die derzeitige Corona-Situation bestens informiert
  • Es werden Sicherheitsabstände von mind. 1,5 m gehalten
  • Max. 2 Mitarbeiter pro Baustelle
  • Wir betreten Ihr Haus nicht
  • Wir verlassen die Baustelle selbstverständlich wie immer sauber und aufgeräumt

AUS ALT MACH NEU

Jeder will raus in den Garten. Der Rasen wird grün, die Bäume blühen. Und viele Hausbesitzer wollen ihre Elemente und Objekte aus Holz wieder schön und sauber haben. Terrassen, Gartenhäuser und Holzstege haben durch den Witterungseinfluss stark gelitten. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Im April diesen Jahres machte das Team des Purpurroten Malermeister Pugganig aus einem alten, „grauslichen“ Gartenhaus ein Schmuckstück.

SILVERSHINE-LASUR: NEUER TREND BEI HOLZFARBEN 

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

Mit einer professionellen Verarbeitung können nachhaltige und langlebige Ergebnisse erzielt werden.

Mehr Infos dazu!

CETOL BL SILVERSHINE VON SIKKENS: Die effektvolle Art der Holzbeschichtung.

HOLZ IM GARTEN : GUT GEPFLEGT

Der natürliche Baustoff Holz ist in der modernen Gartengestaltung nicht mehr weg zu denken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

Alice im „Malerland“!

Mitarbeiterehrung im Purpurroten Hause Wolfgang Schwarzenbacher. 

„Es ist heute gang und gäbe, dass Mitarbeiter schnell wieder weg sind. Unser Betrieb darf sich über langjährige, zuverlässige Mitarbeiter freuen.“

Wolfgang Schwarzenbacher

Ein Hoch auf Alice

Da ist er mächtig stolz, der Chef Wolfgang Schwarzenbacher. Zum 10-Jahres-Jubiläum durfte er höchstpersönlich seine Mitarbeiterin und Malerin, Alice Oberwaldner, ehren. 

„Alice ist bei den Kunden sehr beliebt und für ihr sauberes und genaues Arbeiten bekannt. Wir sind sehr stolz, sie in unserem Purpurroten Team zu haben“, so der Chef. Im Duo mit Verena Palle und auch gemeinsam mit ihren anderen Kollegen ist sie eine verlässliche und bestens ausgebildete Stütze.

 

 

Auch die Purpurroten Malermeister aus St. Veit/Glan, Althofen und Spittal/Drau gratulieren herzlich!

 

 

 

Sonja Kaiser: „Karriere mit Lehre“ – von der Malerlehre zum Hochschulabschluss

Im Jahre 1997 begann Sonja Kaiser eine Doppellehre zur Malerin und Anstreicherin/Schilderherstellerin beim Purpurroten Malermeister Pugganig. Heute hat sie einen Hochschulabschluss und arbeitet beim weltweit größten, unabhängigen Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen. Eine Geschichte über echte „Karriere mit Lehre“.

„Sonja Kaiser hat bei mir Maler- und Schilderhersteller gelernt und danach einige Zeit sehr erfolgreich in unserem Betrieb gearbeitet. Vor allem ihre Kreativität und ihr Ehrgeiz waren ein ganz besonderes Plus“, erzählt Malermeister Karl Pugganig. Denn gerade hat er von seiner ehemaligen Auszubildenden eine Whats-App-Nachricht erhalten, dass Sie ihren Hochschulabschluss geschafft und ihren MSc-Titel erhalten hat.

Lehre wieder im Trend

In den vergangenen Jahren war der Beginn einer Lehre bei vielen Jugendlichen nicht sehr attraktiv. Das hat sich jedoch stark geändert. Die meisten Unternehmen – egal ob regional oder international tätig – bieten Ausbildungsplätze mit ausgezeichneten Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten an. In der Wirtschaft werden zukünftig gerade jene Personen Vorteile haben, die zusätzlich auch Praxiserfahrungen aufweisen können.

Vom Purpurroten Malerlehrling zur international erfolgreichen Managerin

Bestes Beispiel für eine Frau, die wirklich „Karriere mit Lehre“ gemacht hat, ist Sonja Kaiser. Schon in ihrer Lehrzeit beim Purpurroten Malermeister Karl Pugganig war sie sehr ehrgeizig. In ihrer Doppellehre (Malerin/Schilderherstellerin) lernte sie den Beruf von der Pike auf. Danach folgten zahlreiche weitere berufsbegleitende Ausbildungen, wie etwa der Besuch des Kolleg für Objekt-Design an der HTBLVA Ferlach (Produktentwicklung, Entwurf & Gestaltung, Produkt- & Raumdesign) oder ein Kurs am bfi-Kärnten „Zertifikat zur operativen Führungskraft“. Neben vielen anderen Weiterbildungen studierte Sonja auch an der Fachhochschule in Graz (Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Innovationsmanagement) und an der Fachhochschule in Wiener Neustadt.

Bei einem international agierenden Unternehmen tätig

Als „Process Engineer für Instrumentation & Test Systems“ arbeitet Sonja Kaiser nun bei der „AVL List GmbH“ in Graz. AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung.

 

 

Starte deine Karriere jetzt bei einem der Purpurroten Malermeister in Kärnten

Wir bieten jungen Menschen laufend die Möglichkeit, sich bei uns ausbilden zu lassen. Dabei sind die Ausbildungen im Maler-Bereich recht vielseitig. Die Möglichkeiten gehen dabei von Lehrberufen wie Maler/in und Beschichtungstechniker/in, Lackiertechnik bis hin zu Beschriftungsdesign und Werbetechnik.

Bei uns geht´s unkompliziert

Schick uns einfach deine Bewerbung per E-Mail oder komme in einem unserer Purpurroten Malerbetriebe vorbei. Wir nehmen gerne deine Daten auf und melden uns, wenn wieder ein Ausbildungsplatz frei ist. Oder du hast ohnehin Glück und kannst deine Lehre sofort beginnen.

Hier findest du alle Kontaktdaten.

purpurrote malermeister

Purpurrote Weiterbildung zum Wohle unserer Kunden

Was gibt es Neues am Markt? Welche Innovationen können wir unseren Kunden weiterempfehlen? All diese Fragen wurden bei unserer aktuellen Mitarbeiterschulung beantwortet.

Und wieder einmal gab es eine Mitarbeiterschulung der Purpurroten Malertruppe in St. Veit.

Die Firma SIKKENS, ein Topplayer in der Farben und Lackbranche stellte neue, innovative  Produkte vor. Hochwertige, umweltfreundliche Wasserlacke und Lasuren wurden den interessierten MalerInnen der vier purpurroten Mitgliedsbetriebe vorgeführt und erklärt. Natürlich gab es auch wieder den einen oder anderen Verarbeitungstipp von Anwendungstechniker Alois Jaidl.

Karl Pugganig stellte für diese Veranstaltung die Räumlichkeiten seiner Werkstätte dankenswerter Weise zur Verfügung.

Am Schluss gab es die einhellige Meinung    „….. man hat nie ausgelernt!“

Hier sehen Sie noch einige Bilder der Schulung.

Ständige Weiterbildung ist auch in unserer Branche sehr wichtig. Für unsere Kunden sind wir damit stets auf dem neuesten Stand, was die Technik, die Umsetzung sowie die Produkte betrifft. 

Haben Sie Fragen? Können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns einfach: Zum Kontakt…

Bilder: Purpurrot-Gruppe

American Flair in Spittal/Drau

In Spittal gibt es ein neues Lokal: das „The Renegade“ Bar – Grill. In diesem einzigartigen Lokal von Christopher Scheiber & Waltraud Mellitzer gibt es die besten STEAKS, BURGER, PULLED PORK & POTATO WEDGES IN TOWN! Ein absolutes „must visit“ in der Draustadt. Und wir haben uns ins Zeug gelegt und uns die Frage gestellt: Kann eine Fassade rosten?

Bei der Gestaltung der Außenfassade waren die Purpurroten Spezialisten Zdravlo Pavlovic und Igor Jacimovic der Firma Kircher gefragt. Es musste das Erscheinungsbild eines ehemaligen Fast Food Restaurants komplett überarbeitet werden und ein neuer Charakter passend zum Namen „The Renegade“ gefunden werden.

Renegade bedeutet abtrünnig und so kamen wir auf die Idee, auch bei der Fassade abtrünnig zu werden und was ganz Neues zu erproben.

Entstanden ist eine rostende Fassade, nicht aus Metall Platten bestehend sondern mit Spezialfarben beschichtet. Hierbei wird der Untergrund vorbereitet, dann die Spezialfarbe, die mit Echtmetall-Partikeln versehen ist aufgebracht. Mit einer leichten Säurelösung wird die Fassade zum Rosten animiert. Zu guter Letzt wird noch ein transparenter Schutzanstrich aufgebracht und fertig ist die „abtrünnige Fassade“.

Auch die Gestaltung des passenden Logos lag in den bewährten Händen unseres Grafikers Charly Oberlerchner der zusammen mit Johanna Hohenberger das Team der „Purpurroten Klebeteufel“ bildet.

 Wenn Sie nun Lust auf wirklich saftige Steaks oder Pulled Pork bekommen haben, schauen Sie vorbei beim „Abtrünnigen, dem The Renegade“ – sie werden wirklich begeistert sein. 

www.therenegade.co

Wollen auch Sie etwas Besonderes aus Ihrer Fassade machen?

Die Purpurroten Malermeister haben für Sie die passenden Ideen für eine nachhaltige und individuelle Gestaltung Ihrer Objekte.

Hier finden Sie den Ansprechpartner in Ihrer Region!