Neuer (Oster)Putz für Obermillstätter Fassade

Bis zu 20 Grad schenkte uns der März. Die Purpurroten Malermeister nutzen das Traumwetter für einen verfrühten „OsterPutz“ an einer Hausfassade.

Das Zweifamilienhaus der Familie Oberzaucher am sonnigen Obermillstätter Plateau wurde von den Purpurroten Malermeistern außen generalsaniert. Der grobe Kellerputz aus den 60iger Jahren hat ausgedient. Eine moderne Optik muss her!

WÄRMEDÄMMUNG & NEUER PUTZ

Dieses Erscheinungsbild gehört der Vergangenheit an. Die Fassade ist heute nicht mehr wiederzuerkennen.

An der West- und Nordseite wurde eine Capatect-Wärmedämmung aufgebracht. An den anderen Seiten wurde der Kellenputz abgefräst, vollflächig armiert und neu verputzt.

„Aus Altem wurde Neues und Modernes. Das habt ihr bei uns voll und ganz umgesetzt. Tolle Ideen und rasche Durchführung mit einem jungen Team. Macht weiter so!“

Werner & Daniela Oberzaucher,
Hausbesitzer und Purpurrote Kunden

HARMONISCHE EINBETTUNG IN DIE TRAUMHAFTE LANDSCHAFT

Die dunkle Holzuntersicht erhielt eine freundliche, hellgraue Beschichtung, die Dachrinnen wurden neu gestrichen und die zum Teil alten und braunen Rolllädenkästen und Fenster wurden den neuen weißen angepasst.

Die Purpurroten Malermeister danken folgenden Malerprofis für die gute Zusammenarbeit: – Patrick Morak – Darko Nikolic – Robert Cupic – Maria Mayer 

purpurrote malermeister

Ihre Fassade sieht noch schlimmer aus? JETZT ist die beste Zeit, um die Außengestaltung Ihres Hauses in Angriff zu nehmen. Die Purpurroten Malermeister helfen gerne mit einer unverbindlichen Besichtigung, einer raschen Anbotslegung, einer professionellen Planung, einem harmonischen Farbkonzept & einer problemlosen Umsetzung.

Zum Kontakt

© Kärnten Werbung, Franz Gerdl