Zum Valentings-Monat: Die Farbe Purpurrot

Sinnlich & verführerisch

Der Farbstoff Purpur wurde ursprünglich aus einer bestimmten Schneckenart gewonnen, der Purpurschnecke. Er galt lange Zeit als der teuerste Farbstoff überhaupt.

Die Farbe Violett wird in der Regel als Oberbegriff für verschiedene Abstufungen mit einem Rot- und einem Blauanteil benutzt. Wenn mehr Rot vorhanden ist, spricht man von Purpur. Sie stellt ein Gleichgewicht zwischen dem Blau des Himmels und dem Feuer der Erde, zwischen dem Geist und dem Körper her.

Nicht ohne Grund werden Kardinäle und hohe Kirchenträger in purpur gekleidet. Die Farbe symbolisiert von je her die Spiritualität und, nebst königsblau, die Verbindung zum Geistigen.

Farbwirkung

Purpur ist eine in der Natur seltene Farbe und erregt daher sehr leicht visuelle Aufmerksamkeit. Wegen seines Farbpigment-Wertes im Mittelalter und der damit verbundenen Kosten für purpurne Gewänder wird der Farbe Würde und Spiritualität beigemessen.

 

Die Farbe wirkt schlaf- und traumfördernd. Das bietet sich doch perfekt für Ihr Schlafzimmer an, richtig? Oft werden Kuschelecken in Kindergärten in purpurroten Farbtönen gestaltet. 

Wie schaffe ich einen harmonischen Wohnstil mit der Farbe Purpur?

Trend ist der aktuelle „Glam Chic“. dh. lässiges Hellgrau und weiches Nebelgrau. Als Akzentton empfehlen die Purpurroten Malermeister ein zartes Jadegrün.

Kristall und Gold sowie Silber sind ideale Partner der Purpurwände. Dazu passen Glasvasen.

Welche Stoffe? Samt, Samt, Samt! Weiters Seide, Kaschmir, Damast und Jacquardstoffe mit ornamentalen Mustern.

Lust auf eine königliche Wandfarbe in Ihrem Zuhause? Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Raumaustattung? Langjährige Erfahrung und Ausbildung auf dem neuesten Stand bringen die Interieur-Profis der Purpurroten Malermeistern mit. Mit liebevollen Akzenten und Accessoires werden Wohnträume Realität und zum individuellen Spiegelbild der Menschen, die darin leben und arbeiten.

RAUMAUSSTATTUNG

Alles aus einer Hand:

  • Service und Verarbeitung
  • Große Auswahl an Tapeten, Stoffen, Vorhängen und Gardinen
  • Geschmackvolle Fensterdekorationen (Schiebeelemente, Raffrollos etc)
  • Perfekte Tapezierung von Möbelstücken
  • Näherei und Polsterei
  • Moderne und traditionelle Böden
  • Jalousien und Sichtschutzsysteme

MALEREI

Alles aus einer Hand:

  • Individuelles Angebot
  • Absolute Termintreue
  • Schutz Ihrer Böden, Möbel und Einrichtungsgegenstände
  • Neue Farben und einzigartige Stimmungen für Ihre Räume
  • Arbeitsplatz wird blitzsauber verlassen

     

Bildquellen: adobe stock – archideaphoto, ChantalS

Morgenstund hat Gold im Mund! DIE Trendfarbe 2020.

„Ruhige Morgendämmerung“… was für ein Name für eine Farbe. Aber es ist eben nicht nur irgendeine Farbe. Der mattgrüne Pastellton wirkt beruhigend, schafft Klarheit und angenehme Stimmung. 

Entwickelt haben ihn die Experten des AkzoNobel Global Aesthetic Centers gemeinsam mit internationalen Trend- und Designspezialisten kreiert. Er spiegelt den Leitgedanken des Human Touch zu Beginn des neuen Jahrzehnts perfekt wider. Tranquil Dawn erinnert an den Morgenhimmel und kreiert im Zusammenspiel mit anderen Farben und Materalien vielfältige Stimmungen.

 

Dafür haben die Spezialisten von Sikkens vier neue inspirierende Farbpaletten entwickelt. Diese stehen für Geborgenheit, spielerischer Leichtigkeit, einem tieferen Sinn und kreativen Input.

Sie wünschen sich Geborgenheit?

Die weichen, beruhigenden Pastelltöne der Farbpalette „Care“ schaffen einen Wohlfühlort, der Geborgenheit ausstrahlt und zu Achtsamkeit anregt. Kombiniert mit dem sanften Pastellton Tranquil Dawn, der Trendfarbe 2020, entsteht eine fließende Umgebung, die hilft, innezuhalten. Gemütliche Kissen und Decken, geradlinige Accessoires, warmes Holz sowie üppige Zimmerpflanzen vervollständigen diesen hellen und unbeschwerten Look.

Sie wollen mehr Leichtigkeit?

Die lebendigen Farbtöne der „Play“-Palette laden Innenräume mit Energie auf und regen die Fantasie an. Das so erzeugte junge und vitale Umfeld strahlt eine spielerische Leichtigkeit aus und regt dazu an, wieder mit allen Sinnen zu erfahren und in Kindheitserinnerungen zu schwelgen. Farbige und verspielte Accessoires verstärken die sonnige Stimmung.

Eleganz gewünscht?

Einen minimalistischen Look erzeugen die gleichermaßen dezenten wie eleganten Farbtöne der Palette „Meaning“. Die Farbtöne sind einander sehr ähnlich und schärfen so den Blick fürs Wesentliche, ohne abzulenken. In ähnlichen Tönen gehaltene Möbel, naturbelassene Materialien und schlichte Accessoires reihen sich unauffällig in diese friedliche Umgebung ein.

Mehr Kreativität?

Die Farbpalette „Creativity“ interpretiert historische Farbtöne neu. Die farbenfrohen, intensiven Töne, darunter ein erdiges Ocker und ein Waldgrün, verleihen Innenräumen eine elektrisierende Atmosphäre und wecken Neugier und Kreativität. Das mattgrüne Tranquil Dawn bringt als blasser Kontrastton Ausgeglichenheit hinzu. Um das Spannungsfeld aus Historischem und Modernen weiter aufzuladen, können altehrwürdige Materialien aus Holz, Leder und Keramik wie Korbwaren mit modernen Materialien wie bedruckten Kissen kombiniert werden.

Bildquelle: sikkens

GET THE LOOK!

SIE wollen auch diesen genialen Look im Haus?

Das sind die Trendfarben 2018!

Wohnen ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Aber wussten Sie, dass die Art und Weise, wie wir uns einrichten, von grundlegenden gesellschaftlichen Einflüssen geprägt ist? Lassen Sie sich inspirieren.

Das AkzoNobel Global Aesthetic Center ermittelte mithilfe von unabhängigen Designexperten und Zukunftsforschern die Farben, die unser Leben kommendes Jahr maßgeblich prägen werden. Aus den weltweiten Strömungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur wurden die Trends festgelegt. Diese Trends werden von den Farbexperten in Farben über­setzt.

DAS ERGEBNIS

4 Farbpaletten mit wunderbar ansprechenden, einladenden und ruhigen Farbtönen. Lassen Sie sich inspirieren von den Trendfarben und der Farbe des Jahres 2018.

VON ROSA- ZU BLAUTÖNEN

DIE FARBE DES JAHRES 2018
HEART WOOD HOME – WARM & ELEGANT

Heart Wood ist die Farbe des Jahres 2018, deren sanfter Grau-Rosa-Ton an edles Rosenholz erinnert. In Verbindung mit den anderen Farbtönen dieser Palette, die von einem zarten Pink über kräftige Tintentöne bis zu einem dunklen Braunton reicht, entstehen harmonische Komfortzonen, in denen man sich wohl- und geborgen fühlt.

VON ROT- ZU GELBTÖNEN

COMFORTING HOME – BEHAGLICH & BERUHIGEND

Holz, Leder, Seide und Samt schaffen ein Kuschelambiente, in dem man sich rundum wohlfühlt. Die warmen Farbtöne dieser Palette unterstreichen diese angenehme Atmosphäre. Die dunkleren Erdtöne erzeugen ein Gefühl von Behaglichkeit, während die Lehm-und Rottöne dazu beitragen, Geist und Seele zu beruhigen.

VON GRAU- ZU BLAUTÖNEN

INVITING HOME – FREUNDLICH & EINLADEND

Riesige Sofas heißen die Familie willkommen, Freunde versammeln wir um unseren großen Esstisch. Mit ihren neutralen Grautönen, kühlen Blautönen und sanftem Meergrün unterstreicht die helle und freundliche Farbpalette den einladenden Charakter des offenen Hauses.

VON GELB- ZU GRÜNTÖNEN

PLAYFUL HOME – LEBHAFT UND INSPIRIEREND

In dieser Wohnung laden wir unsere Batterien auf. Sie mag zwar klein sein, ist aber clever gestaltet. Die dazugehörige Farbpalette schafft ein Umfeld, das lebendig und anregend ist. Gelbgrün und Goldocker befeuern die Synapsen und ermutigen uns zu einem unbeschwerten, kreativen Lebensstil, der genau in unsere Zeit passt.

Bildquellen: AkzoNobel/Sikkens

Mit Farbe kann man einen Raum schnell und einfach verändern. Sie sind noch unsicher, welcher Farbton der richtige ist? Die Purpurroten Malermeister beraten Sie gerne!