Holz revitalisieren: Projekt Holzbalkon

Der natürliche Baustoff Holz ist nicht mehr wegzudenken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Balkone, Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

AKTUELLES PROJEKT 

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Der alte Balkon muss unbedingt „gerettet“ werden.

HOLZ REVITALISIERT

Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Unterstützen Sie einheimische Handwerksbetriebe. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

 

Neuer Holzanstrich auf der Turracher Höhe

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Die Purpurroten Malermeister renovierten ein Ferienhaus auf der Turrach.

AUS ALT MACH NEU

Herrlich, wenn  man ein Ferienhaus sein Eigen nennen kann. Doch bei einem Holzhaus steht viel Pflege an. Vor allem Ferienhäuser in hohen Höhen leiden durch die Witterungen in den Bergen. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

EINSATZ AUF 1.800 m SEEHÖHE

Das wind- und wettergegerbte Holz eines Ferienhauses braucht dringend einen neuen Holzschutzanstrich. Eine große Herausforderung für die Purpurroten Malermeister war es, auf dem sumpfigen Untergrund in extremer Hanglage ein Gerüst sicher aufzustellen. 

Pluspunkt: Arbeiten bei tagsüber angenehmen 18 Grad (Frühtemperaturen um die 6°), wenn es im Tal über 30 Grad hat 😉

REGIONALITÄT NUTZEN

Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

 

Designboden für die Küche

Design- und Vinylböden lassen in Sachen Exklusivität keine Wünsche offen. Ob authentische Holz-, Fliesen-, Stein- oder abwechslungsreiche Mosaik- und Fantasiedekore, diese Produkte machen sie zum Trendsetter am Boden.

UNKOMPLIZIERT, SCHNELL, SAUBER

VORHER

Bei diesem Projekt wurden Bodenfliesen überarbeitet, angeschliffen und haftgrundiert. Es folgte eine Ausgleichsspachtelung und schließlich wurde ein hochwertiger Designbelag entsprechend zugeschnitten und verklebt.

NACHHER

Nach fachgerechter Verlegung des Bodens durch die Puprurroten Malermeister kann sich das Ergebnis sehen lassen. Die Kundschaft freute sich über die rasche Ausführung ebenso wie über die neue Optik, die durch den neuen Designboden entstand. Jetzt aber ab in die Küche und ran ans Kochen 😉

EIGENSCHAFTEN

Die dünnen Designböden sind in ihrer Holz- oder Steinoptik kaum vom Original zu unterscheiden, bieten aber einen besseren Gehkomfort sowie einen höheren Trittschallschutz.

 

– Geringe Aufbauhöhe

– Für Feuchträume geeignet

– Pflegeleicht

– Bodenbelag ist sofort begeh- und belastbar

– Sofortige Fertigstellung

– PVC-Designbeläge und PVC-Fliesen können ohne zu verfugen verlegt werden

– Später garantiert rückstandsfrei entfernbar

– Für den Innenbereich optimal

Kommen Sie zu uns! Gerne zeigen wir Ihnen unsere Bodenkollektionen, die Sie überzeugen werden. Vereinbaren Sie hier einen Termin.

 

 

Bildquelle: joka

DAS gefällt Ihnen?

  • Dann melden Sie sich bei uns und lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen. Wir freuen uns auf Sie! 

So ein „holziges“ Schmuckstück muss gepflegt sein

Wenn´s um die Pflege von Holz geht, kennen sich die Purpurroten Malermeister aus. Das Frühjahr bietet sich perfekt an, um Holzflächen ihre natürliche Schönheit wiederzugeben.

Mit Lärchen-Holzöl bekommt das Holz eine schöne Farbe und bleibt länger hell.

MALERMEISTER KARL PUGGANIG – PURPURROT IN ST. VEIT/GLAN

Mit der richtigen Behandlung bleibt dieses traumhaft lebendige und natürliche Material über viele Jahre schön.

Purpurrot Top-Dienstleister!

Bereits zum 4. Mal in Folge wurde der Purpurrote Malermeister Christian Steinberger von dem Webportal gutgemacht.at als Top-Dienstleister ausgezeichnet. Qualität ist überall sichtbar!

ÜBER „GUT GEMACHT“

suchen. finden. empfehlen.

Auf dem Webportal gutgemacht.at finden Sie die besten Unternehmen in Ihrer Nähe. Vom guten Maler in St. Veit/Glan bis zum vertrauenswürdigen Versicherungsmakler in Villach.

Hier finden Sie den Profi Ihres Vertrauens. Hier werden alle für Sie relevanten Experten aus Ihrer Region vorgestellt. Das Tolle: Sie sehen hier direkt die Bewertungen von Kunden!

AUSZEICHNUNG ALS TOP-DIENSTLEISTER!

Auch die Purpurroten Malermeister findet man auf dem Portal gutgemacht.at

Besonders der Purpurrote Malermeister aus Althofen – Christian Steinberger – erhält beachtlich viele Bewertungen und wurde in Folge zum 4. Mal hintereinander zum Top-Dienstleister gewählt. SUPER!

 

„Mein Team und ich freuen uns sehr. Die Bewertungen auf dem Portal zeigen, wie wir arbeiten!“

Christian Steinberger, Purpurroter Malermeister aus Althofen

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe.  

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

JETZT Holz pflegen!

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Richtiger Umgang und die richtige Pflege lassen Holzbauteile über viele Jahre erstrahlen.

AUS ALT MACH NEU

Jeder will raus in den Garten. Der Rasen wird grün, die Bäume blühen. Und viele Hausbesitzer wollen ihre Elemente und Objekte aus Holz wieder schön und sauber haben. Terrassen, Gartenhäuser und Holzstege haben durch den Witterungseinfluss stark gelitten. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Das Team des Purpurroten Malermeisters Karl Pugganig machte aus einem alten, „grauslichen“ Gartenhaus ein Schmuckstück.

SILVERSHINE-LASUR: NEUER TREND BEI HOLZFARBEN 

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

Mit einer professionellen Verarbeitung können nachhaltige und langlebige Ergebnisse erzielt werden.

Mehr Infos dazu!

CETOL BL SILVERSHINE VON SIKKENS: Die effektvolle Art der Holzbeschichtung.

HOLZ IM GARTEN : GUT GEPFLEGT

Der natürliche Baustoff Holz ist in der modernen Gartengestaltung nicht mehr weg zu denken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

Renovieren nach Mondplan

Der Mond hat seinen Weg in unseren Alltag gefunden. Im Garten, bei kosmetischen und medizinischen Behandlungen oder beim Ernten und Verarbeiten von Lebensmitteln. Auch beim Renovieren haben sich bestimmte Mondphasen bewährt und führen zu besseren sowie länger anhaltenden Ergebnissen. Ob Sie nun daran glauben oder nicht, die verschiedenen Mondphasen finden bereits seit Jahrhunderten Beachtung.

MALERN & TAPEZIEREN

Sehr gut zum Malern und Tapezieren eignet sich der abnehmende Mond an Lichttagen, also Tagen im Zeichen von Zwilling, Waage und Wassermann. Auch noch gut geht’s voran bei abnehmendem Mond an allen Tagen außer jenen des Krebs, Skorpion, Fisch oder Löwen. Besonders ungünstig zum Gestalten der Innenwände sind Tage des zunehmenden Mondes. Auf keinen Fall sollte an zunehmenden Krebs- und Löwentagen sowie an Vollmond renoviert werden.

 

Die „richtigen“ Mondtage bewirken:

  • Der Untergrund nimmt das Material gleichmäßiger auf.
  • Der Pinsel gleitet besser und hinterlässt weniger Nasen bzw. sichtbare Übergänge.
  • Die Farben und Tapeten halten besser, es gibt kein Abplatzen oder -splittern und Sie brauchen viel weniger Material.

 

Die „falschen“ Mondtage bewirken:

  • Die Farbe hält schlechter
  • Die Deckkraft ist unterschiedlich
  • Der Pinsel ist „widerspenstig“ und gleitet nicht ordentlich

Besonders die Löwen- und Krebstage haben es in sich: die Farbe splittert, Holzanstriche sind einer höheren Schimmel- bzw. Fäulnisgefahr ausgesetzt und die Arbeit wird generell als körperlich belastender empfunden.

VERLEGEN & PFLEGEN VON HOLZBELÄGEN

Besonders empfehlenswert ist der abnehmende Mond im Zeichen des Steinbocks. Generell sollte beim Arbeiten mit Holz abnehmender Mond herrschen, vermeiden sollten Sie Löwe-, Schütze- und Krebstage. Besonders ungünstig wirkt sich generell zunehmender Mond auf diese Arbeiten aus und auf keinen Fall mit dem verlegen, abschleifen oder pflegen von Holzoberflächen beschäftigen sollten Sie sich bei zunehmendem Mond an den Löwe-, Krebs- und Schützetagen sowie bei Vollmond!

 

Die „richtigen“ Mondtage bewirken:

  • Das Material ist unempfindlicher und hat eine hohe Festigkeit
  • Das Holz fault nicht und bleibt viel länger ansehnlich
  • Es sind keine „Bewegungen“ im Boden feststellbar, er bleibt ruhig und fest
  • Der Boden knarrt und knirscht er weniger und reagiert nicht so schnell auf Temperaturänderungen, wie sie etwa beim Lüften oder Heizen entstehen.
  • Holzoberflächen sind weniger empfindlich gegenüber Wischwasser und faulen auch nicht in den Ritzen

 

Die „falschen“ Mondtage bewirken:

  • Das Material ist morsch und zieht sich auf
  • Erhöhte Rissbildung beobachtbar (besonders bei der Holzbodenverlegung an Krebstagen)
  • sehr starkes Knarren, vor allem bei Wetterumschwüngen bzw. Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen

 

Quelle: https://www.wohnnet.at/sanierung/renovieren/renovieren-mondkalender-6464781
Bild: Inku

Purpurrotes Projekt: Holzpflege Einfamilienhaus

Holz ist im Außenbereich meist extremen Witterungseinflüssen wie Sonneneinstrahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feucht- und Trockenperioden ausgesetzt. 

UV-Strahlung ist zum Beispiel dafür verantwortlich, dass sich die Holzoberflächen braun bzw. grau verfärben. In diesem Fall wird Lignin in oberflächennahen Bereichen abgebaut und dadurch ausgewaschen. Das Holz ergraut.

Kostenloser HOLZ-CHECK!

Sie benötigen auch dringend Holzpflege für Ihre Holzelemente? Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause, um Ihr Holz unter die Lupe zu nehmen. Sie erhalten – kostenlos & unverbindlich – unser Angebot!

Holz auffrischen und aufhellen

Sikkens entwickelte ein System, mit dem alte Holzelemente im Handumdrehen in neuwertiger, hervorragender Lasuroptik erstrahlen. 

Im System mit Cetol DAS und Cetol Novatech extra wird altes, vergrautes oder fleckiges Holz in natürlicher Lasuroptik renoviert.

Farbtöne

Auch bei der Farbtonauswahl lässt Sikkens dem Malerprofi alle Freiheiten. Das System lässt sich auch in hellen Tönen anwenden und erfüllt so höchste Kundenansprüche.

Holzpflege Vorher – Nachher

Höchste Zeit für Holzpflege. Die Purpurroten Mitarbeiter kommen zum Einsatz.

Die Purpurroten Mitarbeiter mitten in der Arbeit.

Die bearbeitete Holzoberfläche präsentiert sich deutlich verjüngt und überzeugt durch naturgetreue Lasuroptik mit feiner Maserung.

Bilder: sikkens

Holzjalousie – Wohlfühlambiente garantiert!

Wunderschön und ökologisch wertvoll: Holzjalousien aus edlen Lindenholzlamellen. Ein echter Hingucker, den wir für Sie nach Ihren Wünschen maßfertigen können.

Bewundern Sie mit uns den dekorativen, innenliegenden Sonnenschutz aus Lindenholzlamellen. Die edle Holzjalousie hat alle Funktionen und Vorteile einer Jalousie mit Aluminiumlamellen und ist außerdem warm und dekorativ mit elegantem Design.

Durch die gebeizten, lackierten oder laminierten Oberflächen passt sich die Jalousie jedem Wohnraum an und ist somit ein Blickfang.

Die Holzjalousie – Produktmerkmale:

  • – Wird nach Ihrem Wunsch maßgefertigt.
  • – Reguliert den Lichteinfall durch Wenden der Lamellen.
  • – Bietet eine große Auswahl an Holzlamellen-Oberflächen.
  • – Erhalten Sie auf Wunsch mit Leiterband oder Leiterkordel.
  • – Seitliche Blendendeckel.
  • – Ist (bei Bedarf) in der Höhe einfach zu kürzen.
  • – Wird mit geräuscharmen Elektroantrieb  und integriertem Funkempfänger geliefert.

Holen Sie sich diese zeitlose Jalousie aus Naturmaterialien! Genießen Sie die technischen Vorteile und gleichzeitig das besondere Flair!

Sie sind begeistert? Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause um Sie zu beraten bzw. Maß zu nehmen. Sie erhalten – kostenlos & unverbindlich – unser Angebot!

Bilder: MHZ

Terrasse, Gartenmöbel, Zaun – Holzpflege im Außenbereich!

Die Purpurroten Malermeister bringen Ihr Holz kostengünstig wieder in Schuss! Denn eine konsequente Holzpflege in Abständen von mindestens zwei Jahren ist günstiger als eine große Sanierung im Abstand von 10 bis 15 Jahren.

HOLZPFLEGE IM AUSSENBEREICH

Ob Terrassenboden, Gartenzaun, Baumhaus, Terrassenmöbel oder Holzüberdachung – regelmäßige Holzpflege ist hier Pflicht! So bleibt das Holz lange haltbar und die Erhaltungskosten werden verringert. Die Purpurroten Malermeister setzen professionelle Holzpflege im Außenbereich um.

Oft wird die Holzpflege im Außenbereich lange Zeit vernachlässigt. Wenn das Holz in verschiedenen Bereichen durch Witterungseinflüsse wie Sonne und Regen einige Farbtöne dunkler ist, kann man es kaum mehr hell bekommen und nur mehr Schadensbegrenzung betreiben oder sanieren. Das gilt für Fenster, Türen und Konstruktionen wie Pergola, Zäune, Carport, Baumhaus oder Gartenhaus.

„Prüfen Sie spätestens jedes 2. Jahr sämtliche Holzkonstruktionen und lassen Sie es nach Bedarf streichen.“

Peter Kircher, Purpurroter Malermeister aus Spittal/Drau

 

Zu beachten:
Das Sanieren des Holzes ist wesentlich kostengünstiger
und erhöht die Lebensdauer!

DAS BAUMHAUS

Baumhäuser sind magisch! Kinder lieben Baumhäuser. Hier können Sie sich zurückziehen, ihrer Phantasie freien Lauf lassen und mit Freunden abhängen.

Doch ein Baumhaus aus Holz braucht viel Pflege! Auch, um die Kinder vor Verletzungen zu schützen.

HOLZTERRASSE

Besonders Regen und Schnee setzen Holzterrassen zu: Die Terrassendielen werden grau und bekommen eine raue Oberfläche. Um den natürlich-braunen Farbton und die glatte Oberflächenstruktur Ihrer Holzterrasse zu erhalten, sollte der Boden regelmäßig gereinigt und gepflegt werden.

„Ich empfehle, die Böden von Holzterrassen zweimal jährlich – im Frühjahr und im Herbst – zu reinigen und mit den richtigen Mitteln zu pflegen.“

Karl Pugganig, Purpurroter Malermeister aus St. Veit/Glan

GARTENMÖBEL

Je nach Holzart halten Gartenmöbel aus Holz der Witterung auf der Terrasse in recht unterschiedlichem Maße stand und stellen deutlich unterschiedliche Pflegeanforderungen. Egal, welche Holzart, nahezu alle Holzmöbel im Außengebrauch bilden ohne regelmäßige Pflege im Laufe der Zeit eine silbergraue Patinaschicht an der Oberfläche.

GARTENZAUN

Ein Holzzaun muss in vier Jahreszeiten viel aushalten: Brennende Sonne, Herbststürme, Kälte und Schnee. Ohne korrekte Holzpflege wird der Holzzaun in wenigen Jahren zu einem Nährboden für Pilze, Moose und Insekten. Das Holz fault und wird morsch. Regelmäßige Reinigung und erneut aufgetragene Lasuren oder Lacke schützen den Zaun. Gut gepflegt bleibt der Holzzaun viele Jahre in Schuss.

SPIELGERÄTE

Spielgeräte im Garten sind für Kinder besonders schön. Ob Klettergerüst, Sandkasten oder Schaukel: auch hier muss das Holz gepflegt werden, damit Ihre Kinder noch lange Freude daran haben.

INSTANDHALTUNGSINTERVALLE

Vertrauen Sie den Purpurroten Malermeistern, wenn es um die Holzpflege Ihrer Holzkonstruktionen im Außenbereich geht. Wir sind Spezialist auf diesem Gebiet.

    Ihr Vorname (optional)

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer (optional)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bildquellen: adobe stock – alexandrum01, tunedin, Anton