Alter WC-Wagen erstrahlt in cooler Optik!

Cooles WC – was man alles mit Folien verschönern kann…

Der alte WC-Wagen wurde durch die Purpurroten Klebeteufel Johanna und Charly mit hochwertigen 3M Design Folien zum „WC Ellegance“ umfoliert.

MALERMEISTER PETER KIRCHER – PURPURROT IN SPITTAL/DRAU

Werbetechnik wirkt – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Modernste Materialien, Technologien und Digital-Drucktechniken sorgen für den richtigen Auftritt, vom Entwurf bis zum Endprodukt. Die Purpurroten Malermeister machen das!

American Flair in Spittal/Drau

In Spittal gibt es ein neues Lokal: das „The Renegade“ Bar – Grill. In diesem einzigartigen Lokal von Christopher Scheiber & Waltraud Mellitzer gibt es die besten STEAKS, BURGER, PULLED PORK & POTATO WEDGES IN TOWN! Ein absolutes „must visit“ in der Draustadt. Und wir haben uns ins Zeug gelegt und uns die Frage gestellt: Kann eine Fassade rosten?

Bei der Gestaltung der Außenfassade waren die Purpurroten Spezialisten Zdravlo Pavlovic und Igor Jacimovic der Firma Kircher gefragt. Es musste das Erscheinungsbild eines ehemaligen Fast Food Restaurants komplett überarbeitet werden und ein neuer Charakter passend zum Namen „The Renegade“ gefunden werden.

Renegade bedeutet abtrünnig und so kamen wir auf die Idee, auch bei der Fassade abtrünnig zu werden und was ganz Neues zu erproben.

Entstanden ist eine rostende Fassade, nicht aus Metall Platten bestehend sondern mit Spezialfarben beschichtet. Hierbei wird der Untergrund vorbereitet, dann die Spezialfarbe, die mit Echtmetall-Partikeln versehen ist aufgebracht. Mit einer leichten Säurelösung wird die Fassade zum Rosten animiert. Zu guter Letzt wird noch ein transparenter Schutzanstrich aufgebracht und fertig ist die „abtrünnige Fassade“.

Auch die Gestaltung des passenden Logos lag in den bewährten Händen unseres Grafikers Charly Oberlerchner der zusammen mit Johanna Hohenberger das Team der „Purpurroten Klebeteufel“ bildet.

 Wenn Sie nun Lust auf wirklich saftige Steaks oder Pulled Pork bekommen haben, schauen Sie vorbei beim „Abtrünnigen, dem The Renegade“ – sie werden wirklich begeistert sein. 

www.therenegade.co

Wollen auch Sie etwas Besonderes aus Ihrer Fassade machen?

Die Purpurroten Malermeister haben für Sie die passenden Ideen für eine nachhaltige und individuelle Gestaltung Ihrer Objekte.

Hier finden Sie den Ansprechpartner in Ihrer Region!

Relaunch Biobauernhof „Mallhof“

Der innovative Biobauer Christian Mayrbrugger aus Bad Kleinkirchheim hat im Laufe der letzten Monate einen Relaunch seiner Marke „Mallhof“ durchgeführt. Der Purpurrote Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher durfte mit seinem Team an der Umsetzung mitwirken.

FRISCHE AUTOBESCHRIFTUNG

Nachdem bereits im Vorjahr die Fassade der Zentrale in Bad Kleinkirchheim und das neue Geschäft im Neukauf Villach nach Entwürfen der Werbeagentur Schlacher umgestaltet wurden, waren heuer die zwei Verkaufswägen und der Transporter an der Reihe.

NEUES STYLING FÜR VERKAUFSSTAND

Zu guter Letzt wurde kürzlich der neue Verkaufsstand in den City Arkaden in Klagenfurt adaptiert. Der Blick von oben auf den „Strohboden“ und das großformatige Bild sind ein gelungener „Eyecatcher“ und animieren die Besucher sicher zum Nähertreten.

PRODUKTION & HELFERLEIN

Sebastian Schwarzenbacher, sowie Ivan und Robert Cupic haben hier in kurzer Zeit wieder tolle Arbeit geleistet.

Ihnen gefällt das Ergebnis? Sie benötigen Hilfe bei der Gestaltung & Beklebung Ihrer Fassade, Ihrer Firmenwägen oder Ihres Verkaufsstandes? Machen Sie gleich hier einen Termin aus!

Hier geht´s lang – Purpurrote Beschilderungen

Neues Gästeleitsystem für das „Granatium“ und die „Kaslab´n“ in Radenthein: Fertigung: Purpurroter Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher/Radenthein; Design by Designfactory Töplitzer.

ORTSBEGRÜSSUNGSTAFELN, PARKLEITSYSTEM, GRANATSYMBOLE

Ortsbegrüßungstafeln, Parkleitsystem und aufgespritzte Granatsymbole auf den Gehwegen sollen die Besucher zu den Attraktionen leiten.

Der Purpurrote Malermeister Wolfgang mit Sebastian Schwarzenbacher und Mitarbeiter freuen sich, bei der stetigen Verschönerung ihrer Heimatstadt mitwirken zu können.

WOHIN DES WEGES?

GRANATIUM

Das Granatium (www.granatium.at) in Radenthein ist seit vielen Jahren ein gerne besuchtes Ausflugsziel. Hier kann man in einer Ausstellung den zu wunderschönen Schmuckstücken und Objekten verarbeiteten Granatstein bewundern und auch selbst den Stein abbauen und bearbeiten.

SCHAUKÄSEREI KASLAB´N

Die Schaukäserei Kaslab´n, (www.kaslabn.at) ist seit Ende 2016 in Betrieb und ein einzigartiges Projekt in Kärnten. Die Käserei produziert hervorragenden Schnittkäse aus Bio-Heumilch von Kuh und Ziege.

 

So ist die Granatstadt Radenthein immer einen Besuch wert.

Ihr Unternehmen oder Ihre Gemeinde benötigt ein Leitsystem in Form von Beschilderungen, Symbolen etc.? Kommen Sie zu uns, wir bringen Ihre Kunden/Gäste auf den richtigen Weg.

 

Ihre Autobeklebung ist wirklich nicht mehr zeitgemäß und noch dazu ausgeblichen?

Alles wächst und gedeiht… der Frühling naht! Die Natur erwacht und in kürzester Zeit werden wieder die prächtigsten Farben unser Auge erfreuen. Die Fahrzeuge werden wieder gesäubert und schau schau: Was kommt da zum Vorschein? Eine veraltete und ausgeblichene Autobeklebung! Gehen Sie es jetzt an!

Genau jetzt ist der richtige Moment, Ihr Auto wieder auf Vordermann zu bringen! Die Purpurroten Malermeister haben garantiert die richtigen Lösungen für Sie, erstellen ansprechende Entwürfe für Ihre Firmenwägen und bekleben die Fahrzeuge professionell.

REFERENZEN

Überzeugen Sie sich selbst von den Purpurroten Arbeiten:

MALERMEISTER AUF SPITTALER MESSE

DA MÜSSEN SIE DABEI SEIN!

24.03. – 26.03.2017

Die Purpurroten Malermeister sind mit Ihrem Messestand auf der Spittaler Messe in den Tennishallen bei der alten Goldeckbahn vertreten.

Und dort zeigen wir Ihnen nicht nur, was es zu beschriften gibt, sondern auch die neuesten Trends im Bereich Malerei, Fassadengestaltung und dekorative Raumdesign. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

 

 

Bildquelle: © tournee

Neue Digitaldrucktechnik ermöglicht kreative Einzelstücke!

Wenn Kinderträume wahr werden… Ein selbst gemaltes Bild Ihrer Tochter oder der Lieblingsfußballer Ihres Sohnes auf der Kinderzimmertür?
Firmenlogos und Beschriftungen auf Gewerbetüren, als Wegweiser und mit firmeneigenen Farben?
Mit der neuen Digitaldrucktechnik machen es die Purpurroten Malermeister möglich, jedes x-beliebige Bild, Foto, Motiv oder Logo auf Türen und Glasflächen zu drucken.

GLASFLÄCHEN PRAKTISCH & OPTISCH VEREDELN

Die moderne Bauweise setzt vermehrt auf die Anwendung von Glas als konstruktives Element. Was auf der einen Seite oftmals die Leichtigkeit und Transparenz moderner Bauweise positiv unterstützt, führt oft auf der anderen Seite zu Spiegelungseffekten sowie Unbehagen durch zu wenig Privatsphäre.

WIE SCHAFFT MAN DEN SPAGAT ZWISCHEN

– gewünschter Transparenz,

– mehr Tageslicht und

– trotzdem Schutz vor „zu viel“ Durchlässigkeit

– und dem Gefühl, beobachtet zu werden?

DIE LÖSUNG: FOLIEN IN SANDSTRAHLOPTIK

Mit Hilfe von Folien in Sandstrahloptik, die je nach Kundenwunsch mit allen nur denkbaren Motiven in Digitaldrucktechnik gestaltet werden, können Ihnen die Purpurroten Malermeister optisch äußerst ansprechende, absolut individuelle Lösungen anbieten.

 

PURPURROTE EINZELSTÜCKE

Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt

Fast alle Kundenwünsche können erfüllt werden

DAS IST MAL EIN EYECATCHER!

Nicht nur Glasflächen, sondern auch Türen können mit Folien optisch aufgewertet werden. Mit hochwertigen Folien kaschieren die Purpurroten Malermeister Ihr Motiv auf Türen.

Sie bringen das Motiv mit, wir erledigen den Rest. Sie haben kein Motiv und möchten einfach eine coole Idee für Ihre Tür? Die Purpurroten Malermeister bieten Ihnen eine große Auswahl an Motiven!

Was für ein ansprechender Vorratsraum 😉

Hinter dieser Tür wird geheizt

Achtung Strom!

Tradition kann so einfach sein

Lassen Sie sich überraschen und inspirieren. Rufen Sie gleich Ihren Purpurroten Malermeister zu Hilfe, wir nehmen uns  Zeit für Ihr Anliegen. Garantiert!

Wie am Land… und das gleich doppelt!

Her mit den Bio-Produkten! Der Mallhof-Biobauer aus Bad Kleinkirchheim hat ab jetzt 2 Verkaufsstellen. Neben dem wöchentlichen Bauernmarkt am Hans-Gasser-Platz steht gesundheitsbewussten Menschen nun auch das Bio-Geschäft in Villach im Neukauf-Einkaufscenter offen. Purpurrot gestaltete mit!

HARMONISCHE FARBTÖNE

Die Mitarbeiter des Purpurroten Malermeisters Wolfgang Schwarzenbacher gestalteten den Verkaufsraum mit harmonischen Farbtönen und zeigten sich auch für die natürlich ansprechende „Bildsprache“ verantwortlich.

FARBECHTE DIGITALDRUCKE… ALS WÄRE MAN AM LAND

Großflächige Digitaldrucke – aufbereitet durch die Werbeagentur Schlacher und hergestellt von der Partnerfirma Peter Kircher – wurden mit zum Teil 4,50 m Länge an der Glasfassade verklebt, sowie auch im Innenbereich auf Aluverbundtafeln montiert.

HERRLICH ANSPRECHEND… AUCH DIE LEBENSMITTEL

Ein optisch auffallendes und ansprechendes Gesamtbild wurde von den Purpurroten Malermeistern kreiert. Jetzt hat man erst so richtig Lust auf Bioprodukte vom Mallhof in Bad Kleinkirchheim!

Benötigt Ihr Geschäft auch noch den „besonderen“ Schliff? Bei den Purpurroten Malermeistern sind Sie richtig. Kontaktieren Sie uns, wir erstellen ein für Sie und Ihre Kunden ansprechendes Konzept.

    Ihr Vorname (optional)

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer (optional)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Auffällige Garagenwerbung

    Perfekte Werbefläche in einer der belebtesten Straße von Spittal! Doch an dem Garagentor muss unbedingt noch „etwas“ gewerkelt werden.

    Wie macht man aus einem tristen Garagentor eine ansprechende Werbefläche? Die Purpurroten Malermeister waren sowohl für eine lässige und vor allem zielgruppenorientierte Ideenfindung als auch für die hochwertige Umsetzung zuständig.

    ERST MAL REINIGEN

    Die Oberflächen der Tore wurden gereinigt und entfettet, um einen guten Untergrund für die nachfolgende Beschriftung zu gewährleisten.

    WITTERUNGSBESTÄNDIGE, HOCHWERTIGE LANGZEITFOLIEN

    Die Motive wurden in Digitaldrucktechnik auf hochwertige Langzeitfolien gedruckt und gegen Ausbleichen der Farben mit einem UV-SchutzLaminat kaschiert. Bei schönem Wetter machten sich Johanna & Charly von unserer Werbeabteilung daran, die bedruckten Folienbahnen fachgerecht und blasenfrei auf die Garagentore zu applizieren.

    SINNVOLLE & ANSPRECHENDE WERBEFLÄCHE

    Unsere Werbetechniker fanden gemeinsam mit dem Kunden eine äußerst ansprechende grafische Gestaltung, die den Kundenkreis der Fahrschule (hauptsächlich Jugendliche bis 18 Jahren) in humorvoller Art ansprechen soll.

    Außerdem wird auch noch für ein Fahrzentrum in unmittelbarem Umkreis beworben.

    Am Abend vor Sonnenuntergang war das Werk vollbracht und bei einem Sundowner ließ man den Auftrag Revue passieren und freute sich über die mehr als gelungene Ausführung.

    Wir beschriften Ihr Fahrzeug!

    Autos werden zum „lebendigen“ Werbeträger. Purpurrot beschriftete das Fahrzeug des Unternehmens „Wilo Pumpen“ mit Werbegesicht Lisa Zaiser, Schwimmerin und EM-Finalistin.

    In den 60er Jahren waren österreichweit nur 1.200.000 Fahrzeuge zugelassen, in den 90er Jahren rund 4.500.000, 2014 stieg die Zahl auf rund 6.500.000 Fahrzeuge. Immer öfter werden Autos als Werbeflächen genutzt.

    Werbetechnik damals & heute

    Die Werbetechnik entwickelte sich rasant. In den 60er Jahren wurden die Beschriftungen noch aufwendig mit Pinsel und Lack in mühsamer Handarbeit oder bestenfalls mit Spritzpistolen in Air-brush-Technik ausgeführt. In den 80er Jahren kamen die ersten Folienbeschriftungen auf den Markt. Zuerst wieder äußerst zeitaufwendig per von Hand geschnittenen Klebefolien, zum Teil auch als Mischbeschriftung in Lack und Folie, setzten sich computergesteuerte Schneideplotter schnell am Markt durch. Dadurch wurde es möglich, Werbebotschaften schnell und rationell in verschiedensten Schriftarten sowie Farben zu produzieren.

    Durch die Entwicklung schnellerer, größerer und höher auflösender Digitaldrucker sind der Beschriftung von Autos keine Grenzen mehr gesetzt. So werden heute fotorealistische Bilder, komplizierte Grafiken und Werbebotschaften rasch und preiswert auf die Fahrzeuge appliziert.

    Das Unternehmen „Wilo Pumpen“ vertraut nicht nur auf das Werbegesicht Lisa Zaiser – Schwimmerin und Bronzemedaillengewinnerin Berlin 2014 sowie EM-Finalistin 2015 in Israel – sondern auch auf die Autobeklebung, die von den Purpurroten Malermeistern durchgeführt wurde. 

    Auf diesem Wege wünschen wir Lisa weiterhin viele Erfolge und Spass bei der Ausübung ihres Sports getreu ihrem Motto:

    Good, better, best.
    Never let it rest.
    Until your good is better and your better is best.

    Rückstandslose Entfernung der Klebefolien möglich

    Durch eine rückstandslose Entfernung der Klebefolien kann ein Auto bei Verkauf oder Änderung der Werbebotschaft rasch „entklebt“ werden, ohne den darunterliegenden Lack zu beschädigen.

    Sie möchten Ihr Fahrzeug beschriften? Egal, ob Sie Ihr Auto nur mit einen eleganten Schriftzug „verzieren“ möchten oder ob Ihre Werbung aussagekräftig und auffallend sein soll – kommen Sie zu den  Purpurroten Malermeistern!

    „Ah, da kommen die Purpurroten Maler!“

    Nach dem Relaunch des Purpurrot-Logos war für Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher aus Radenthein klar, auch seine Firmenautos, Transparente und Bautafeln entsprechend anzupassen.

    Neues Aussen-„Styling“

    Zwei neue Firmenautos und zwei bestehende Kastenwägen wurden recht auffällig mit dem neuen Purpurrot-Logo und einer „bunten“ jungen Lady beklebt. Natürlich wurden auch Bautafeln und Transparente angepasst.

    Und damit alle im „Bilde“ sind, hat Fotograf Michael Schober die ganze Truppe ins rechte Licht gesetzt.

    Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher ist mit Recht stolz auf seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

    Wollen auch Sie Ihre Firmenautos fachgerecht bekleben lassen? Hier können Sie sich von unseren Referenzen überzeugen!