Purpurrot Top-Dienstleister!

Bereits zum 4. Mal in Folge wurde der Purpurrote Malermeister Christian Steinberger von dem Webportal gutgemacht.at als Top-Dienstleister ausgezeichnet. Qualität ist überall sichtbar!

ÜBER „GUT GEMACHT“

suchen. finden. empfehlen.

Auf dem Webportal gutgemacht.at finden Sie die besten Unternehmen in Ihrer Nähe. Vom guten Maler in St. Veit/Glan bis zum vertrauenswürdigen Versicherungsmakler in Villach.

Hier finden Sie den Profi Ihres Vertrauens. Hier werden alle für Sie relevanten Experten aus Ihrer Region vorgestellt. Das Tolle: Sie sehen hier direkt die Bewertungen von Kunden!

AUSZEICHNUNG ALS TOP-DIENSTLEISTER!

Auch die Purpurroten Malermeister findet man auf dem Portal gutgemacht.at

Besonders der Purpurrote Malermeister aus Althofen – Christian Steinberger – erhält beachtlich viele Bewertungen und wurde in Folge zum 4. Mal hintereinander zum Top-Dienstleister gewählt. SUPER!

 

„Mein Team und ich freuen uns sehr. Die Bewertungen auf dem Portal zeigen, wie wir arbeiten!“

Christian Steinberger, Purpurroter Malermeister aus Althofen

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe.  

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

JETZT Holz pflegen!

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Richtiger Umgang und die richtige Pflege lassen Holzbauteile über viele Jahre erstrahlen.

AUS ALT MACH NEU

Jeder will raus in den Garten. Der Rasen wird grün, die Bäume blühen. Und viele Hausbesitzer wollen ihre Elemente und Objekte aus Holz wieder schön und sauber haben. Terrassen, Gartenhäuser und Holzstege haben durch den Witterungseinfluss stark gelitten. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Das Team des Purpurroten Malermeisters Karl Pugganig machte aus einem alten, „grauslichen“ Gartenhaus ein Schmuckstück.

SILVERSHINE-LASUR: NEUER TREND BEI HOLZFARBEN 

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

Mit einer professionellen Verarbeitung können nachhaltige und langlebige Ergebnisse erzielt werden.

Mehr Infos dazu!

CETOL BL SILVERSHINE VON SIKKENS: Die effektvolle Art der Holzbeschichtung.

HOLZ IM GARTEN : GUT GEPFLEGT

Der natürliche Baustoff Holz ist in der modernen Gartengestaltung nicht mehr weg zu denken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

Regionalität nutzen: Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 6.0: Wabenmuster malen

Einen packenden Eyecatcher für Ihre Wand gesucht? Wie wärs mit einem Wabenmuster? In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Waben auf Wände bringt – und das unter 50 Sekunden!

WIE MALE ICH EIN WABENMUSTER?

Mit der richtigen Farbwahl geben Sie Ihren Räumen mehr Weite, Helligkeit oder Gemütlichkeit. Und mit geometrischen Ornamenten verleihen Sie der Raumgestaltung eine ganz persönliche Note, die für Aufmerksamkeit sorgt. Wabenbordüren sind solche packenden Eyecatcher. Bei der Umsetzung können Sie auf uns zählen. Besuchen Sie uns in unserem Geschäft – wir beraten Sie gern bei der Farbgestaltung und der Auswahl der geeigneten Produkte für ein perfektes Ergebnis. Unsere Empfehlung für anspruchsvolle Renovierungen ist Alphadur HD SF von Sikkens. Die Innenwandfarbe lässt sich leicht verarbeiten und deckt sehr gut.

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©Interior DesignRawpixel.com
Video: sikkens

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 5.0: Kreise malen

Wie wird der Kreis rund? Wie male ich ihn am besten aus? In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Kreise auf Wände bringt – und das unter 30 Sekunden!

WIE MALE ICH KREISE?

Wenn Sie bei der Gestaltung Ihrer Wände nicht nur einfarbig denken, sondern auch gezielt andersfarbige Akzente setzen möchten, dann sind dezente grafische Formen genau das Richtige für Sie. So bilden zarte Kreise in Kontrastfarben attraktive Hingucker, die dennoch nicht unruhig wirken. Eine tolle Gestaltungsidee, bei deren Umsetzung wir Sie gern unterstützen – sowohl bei der Farbauswahl als auch mit den passenden Produkten. Wer zum Beispiel nach natürlichen Lösungen sucht, dem empfehlen wir Alphasol Silikat von Sikkens. Die diffusionsoffene Innenwandfarbe sorgt für ein besonders angenehmes Wohnraumklima und ist damit die ideale Wahl. 

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©Galina Barskay, Rawpixel.com
Video: sikkens

Purpurrot gegen Langeweile – Zuhause werkeln 4.0: Deckenstreifen malen

Entweder franst die Farbe aus, verwischt oder der Streifen ist schief! Grrrrr! Ärgern Sie sich nicht länger. In diesem Video zeigen die Purpurroten Malermeister, wie man Farbstreifen auf Wände bringt – und das unter 30 Sekunden!

WIE MACHE ICH DECKENSTREIFEN?

Sie möchten Ihrem Zuhause eine neue, frische Optik verleihen?

Da haben wir einen Tipp für Sie: Mit farbigen Streifen – ob schmal oder breit – setzen Sie gekonnt spannende Akzente und erzeugen anregende Kontraste. Bei der Farbgestaltung stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Und mit den hochwertigen Alpha Farben und Rubbol BL Lacken von Sikkens haben wir genau die richtigen Produkte für makellos schöne farbige Oberflächen. Zum Beispiel Alphacron Pure. Die superfeine Innenwandfarbe ist bei glatten Oberflächen und intensiven Farbtönen die perfekte Wahl. 

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. 

Und so finden sie uns!

 

Bildquelle: adobestock ©pixelkorn, Rawpixel.com
Video: sikkens

Holz muss jetzt gepflegt werden!

Holz ist im Aussenbereich oft extremen Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, großen Temperaturschwankungen sowie Feuchte- und Trockenperioden ausgesetzt. Richtiger Umgang und die richtige Pflege lassen Holzbauteile über viele Jahre erstrahlen.

WIR ARBEITEN JETZT FÜR SIE!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für diese Arbeiten und Sie unterstützen gleichzeitig einheimische Handwerksbetriebe und ihre Mitarbeiter in der Krise!

Doch das Wichtigste zuerst: Die Purpurroten Malermeister arbeiten aufgrund der Corona-Ausnahmesituation vorzugsweise im Freien, dh wir renovieren sehr gerne Ihre Fassade, kümmern uns um Ihre Holzfenster oder Ihre Holzterasse. Eben da, wo Sie und unsere Mitarbeiter KEINEN DIREKTEN KONTAKT haben.

 

UNSERE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN:

  • Jeder Mitarbeiter hat sein eigenes Care-Paket: Seife, Desinfektionsmittel, Schutzmaske, Handschuhe und Schutzkleidung
  • Jeder Mitarbeiter ist über die derzeitige Corona-Situation bestens informiert
  • Es werden Sicherheitsabstände von mind. 1,5 m gehalten
  • Max. 2 Mitarbeiter pro Baustelle
  • Wir betreten Ihr Haus nicht
  • Wir verlassen die Baustelle selbstverständlich wie immer sauber und aufgeräumt

AUS ALT MACH NEU

Jeder will raus in den Garten. Der Rasen wird grün, die Bäume blühen. Und viele Hausbesitzer wollen ihre Elemente und Objekte aus Holz wieder schön und sauber haben. Terrassen, Gartenhäuser und Holzstege haben durch den Witterungseinfluss stark gelitten. Bevor Sie selbst Hand anlegen, zahlt es sich meistens aus, die Purpurroten Malermeister zu Rate zu ziehen.

Im April diesen Jahres machte das Team des Purpurroten Malermeister Pugganig aus einem alten, „grauslichen“ Gartenhaus ein Schmuckstück.

SILVERSHINE-LASUR: NEUER TREND BEI HOLZFARBEN 

Die beeindruckende Farbpalette von Cetol BL Silvershine mit Metalleffekt macht sich die Vielfalt der Natur zunutze. Holz ist natürlich – der dekorative Holzschutz unterstreicht seine naturgegebene Schönheit, ohne sie zu verdecken.

Die Imprägnierlasur Cetol BL Silvershine ist für Holzbauteile im Außenbereich geeignet. Dank spezieller Aluminium-Mealleffekt-Pigmentierung lässt sich eine natürlich gealterte, gleichmäßig graue Holzoberfläche ohne fleckige Zwischenphasen simulieren – eine Optik, die absolut im Trend liegt. Cetol BL Silvershine erzeugt edle, seidenmatte, hoch wasserdampfdurchlässige und vor allem pflegeleichte Oberflächen. Das Eintopf-System ist geruchsarm, minimal filmbildend und sehr leicht zu ver- und überarbeiten – auch ohne anschleifen. Die Lasur zieht gut ins Holz ein, platzt nicht ab und beugt als wasserabweisende Imprägnierung Beschädigungen vor. Zudem ist sie mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall ausgerüstet.

Mit einer professionellen Verarbeitung können nachhaltige und langlebige Ergebnisse erzielt werden.

Mehr Infos dazu!

CETOL BL SILVERSHINE VON SIKKENS: Die effektvolle Art der Holzbeschichtung.

HOLZ IM GARTEN : GUT GEPFLEGT

Der natürliche Baustoff Holz ist in der modernen Gartengestaltung nicht mehr weg zu denken. Holz ist langlebig, kann individuell eingesetzt werden und schafft ein besonderes Klima. Terrassen, Carports, Hochbeete, Gartenhäuser und Sichtschutz-Elemente sollten in regelmäßigen Abständen vom Profi revitalisiert und saniert werden. Dann haben Sie viele Jahre Freude damit.

Unterstützen Sie bitte einheimische Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Zeit. Kontaktieren Sie den Purpurroten Malermeister-Betrieb in Ihrer Nähe. Wir bringen Ihre Holzobjekte und -elemente wieder auf Vordermann. 

Und so finden sie uns!

Fotos: Purpurrot, Pixabay.com

Gesundes Wohnen

Gerade zur Zeit der Corona-Krise scheint nichts wichtiger zu sein als die Gesundheit. Und tut es tatsächlich gut, dass man sich in diesen Tagen wieder auf das Wesentliche im Leben besinnt: Auf sich und sein „Xundbleiben“.

Es gilt absoluter Ausnahmezustand. Die Mehrheit der Österreicher ist nun ans Heim gebunden. Um sich abzulenken, klare Gedanken zu fassen und die Zeit verstreichen zu lassen, haben die Purpurroten Malermeister die Handwerker-Challenge gegen Langeweile ins Leben gerufen. Hier werden rund ums Werkeln in den 4 Wänden umsetzbare Heimwerkertipps gegeben.

GESUND BLEIBEN MIT PERFEKTEM RAUMKLIMA

Passend zum riesigen Gesundheitsthema möchten Ihnen die Purpurroten Malermeister eine ganz besondere Wandfarbe vorstellen. 
 

DAS WICHTIGSTE IM ÜBERBLICK:

 

KEIM Biosil® werden weder Lösemittel noch Weichmacher zugesetzt, gefährliche Emissionen können so gar nicht erst entstehen. Denn wo nichts drin ist, tritt auch nichts aus! Übrigens: KEIM Biosil® enthält dank der natürlichen Alkalität des Bindemittels Wasserglas nicht einmal Konservierungsstoffe.

 

 

  • lösungsmittelfrei
  • weichmacherfrei
  • diffusionsoffen
  • ökologisch einwandfrei
  • scheuerbeständig
  • spannungsarm
  • hohes Deckvermögen
  • extrem günstig im Verbrauch
  • nicht brennbar (analog der DIN 4102 Baustoffklasse A2) 
  • lebensmittelunbedenklich
  • schimmelwidrig, da mineralisch-alkalisch 
  • für Allergiker geeignet

PASST DIE FARBE ZU IHNEN?

Sie möchten sich in Ihrem Heim sicher fühlen? Sie haben Kinder? Sie sind mit der Natur verbunden? Es besteht eine erhöhte Empfindlichkeit wie zB. Allergien? Sie sind ein Verfechter von Nachhaltigkeit? Dann ist das IHRE Farbe! Gerne wird diese gesunde Farbe für folgende Bereiche verwendet:

  • Wohn-, Schlaf- oder Arbeitsräume
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Krankenhäuser

 

„Besonders für Allergiker ist Biosil geeignet und wurde daher mit dem „Allergiker geeignet“ Siegel vom INSTITUT FÜR UMWELT UND GESUNDHEIT ausgezeichnet. KEIM bietet mit Biosil ein hervorragendes Produkt für sensible Personen.“

Karl Pugganig, Purpurroter Malermeister aus St. Veit/Glan

 

FARBENVIELFALT

Ob in Weiß oder mit einem der zahllosen Farbtöne der KEIM Palette exklusiv abgetönt, die samtmatte Oberfläche von KEIM Biosil® verleiht Ihren Räumen ein behagliches Ambiente und sorgt auf natürliche Weise für mehr Wohn- und Lebensqualität.

QUALITÄTSZEICHEN „NATUREPLUS“

Nicht umsonst erhielt KEIM Biosil® als erste Innenraumfarbe überhaupt bereits vor Jahren das Qualitätszeichen „natureplus“ zuerkannt – eine Auszeichnung, die wesentlich strengere Anforderungen stellt als zum Beispiel der blaue Engel. Ein neutraler Beleg für die hervorragende ökologische Qualität von KEIM Biosil.

Ökologisch, wohngesund & nachhaltig

Um Verbrauchern und Bauprofis in Europa eine klare Orientierung bei der Wahl von Bauprodukten zu geben, hat der natureplus e.V. das natureplus-Umweltzeichen entwickelt.

Es bestätigt die Einhaltung hoher Qualitätsnormen auf allen für die Nachhaltigkeit relevanten Gebieten.

1. Saubere und effiziente Produktion:

Die Herstellung der Bauprodukte ist umweltverträglich und energieeffizient, dient damit dem Klimaschutz und der CO2-Vermeidung, und genügt sozialer Verantwortung. Die Produkte müssen gebrauchstauglich und wiederverwertbar sein.
 

2. Schutz von Umwelt und Gesundheit:

Bauprodukte mit dem natureplus-Label belasten weder die Umwelt noch die menschliche Gesundheit durch Schadstoffe und gewährleisten insbesondere wohngesunde Innenräume.
 

3. Nachhaltigkeit der Ressourcen:

Nur Bauprodukte aus nachwachsenden oder reichlich vorhandenen mineralischen Rohstoffen oder Sekundärrohstoffen kommen in Frage. Die Rohstoffe müssen aus nachhaltigen Quellen stammen.

KEIN SCHIMMEL MEHR!

KEIM Biosil® ist extrem offenporig, denn anders als dichte Dispersionsfarben hat Biosil eine mikroporöse Struktur und bildet keinen Film. Luftfeuchtigkeit wie Bad- oder Kochdunst sammelt sich nicht an der Oberfläche, sondern kann ungehindert durch die Farbschicht von der Wand aufgenommen und wieder abgegeben werden. So bleiben mit Biosil gestrichene Wände selbst bei hoher Feuchtigkeitsbelastung „atmungsaktiv“ und trocken.

Das ist wichtig für ein gesundes Raumklima und eine Grundvoraussetzung zur Vermeidung von Schimmel. Die silikattypische hohe PH-Wert wirkt zusätzlich schimmelhemmend, denn Schimmelsporen finden keinen Nährboden und das ganz ohne Zusatz von giftigen Bioziden bzw. Fungiziden. Ein Riesenvorteil besonders für sensible Personen wie Kinder oder Allergiker!

WIR LIEFERN DIE NOTWENDIGEN MATERIALIEN DIREKT ZU IHNEN NACH HAUSE!

IHRE VORTEILE

  • Lieferung vor die Haustüre.
  • Die Rechnung befindet sich in Ihrem Postkasten.
  • Sie können problemlos online zahlen.
  • Sie bringen sich nicht in Gefahr, indem Sie das Haus verlassen.
  • Sofort mit Ihren Arbeiten loslegen.
  • Unser Zuckerl: wir verlangen keine Zustellkosten!

C O R O N A – H O T L I N E

FÜR DEN BEREICH SPITTAL/DRAU:

Malermeister Peter Kircher
Spittal/Drau, Ortenburger Straße 14a

FÜR DEN BEREICH RADENTHEIN:

Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher
Radenthein, Hauptstraße 1

FÜR DEN BEREICH ST. VEIT/GLAN:

Malermeister Karl Pugganig
St.Veit/Glan, Hunnenbrunn, Bundesstraße 5

FÜR DEN BEREICH ALTHOFEN:

Malermeister Christian Steinberger
Althofen, Friesacher Straße 5

Bildquellen: adobe stock ©lichtmeister

Purpurrot gegen Langeweile: Zuhause werkeln 3.0

Jetzt nur nicht faul werden 😉 Sie haben doch bestimmt eine Fassade, wo hier ein wenig Putz abbröckelt oder da ein Eckchen fehlt, nicht wahr? Die Purpurroten Malermeister haben DIE einfache Lösung, damit Ihre Fassade wieder glänzt.

TIPP 3: FASSADE „REPARIEREN“

1. STEP: WIE SIEHT DER ALTPUTZ AUS?

Ganz zu Beginn decken wir Boden, Fenster und alles was geschützt werden muss mit Folien, Klebebändern und Malervlies ab. 
Wir prüfen zuerst die Außenwand auf Beschädigungen, Ausbrüche, Risse etc..
Schaden gefunden? Dann klopfen wir vorsichtig den um den Schaden liegenden Bereich ab. Alles was hier lose ist, muss weg. Auch schlecht anhaftende Farbschichten werden mit einer Stahlspachtel restlos heruntergeholt. Anschließend reinigen wir die Fassade von Staub und Putzresten. Das kann auch mit einem Hochdruckreiniger gemacht werden.

2. STEP: JETZT WIRD GEPUTZT UND GESPACHTELT

Grobe Löcher schließen wir mit einem mineralischem Putzmörtel, die kleineren Dellen und Risse mit einer speziellen Fassadenspachtelmasse. Bei Rissen spachteln wir ein Glasfasergewebe ein. Bitte die Anwendungsanleitungen lesen und die Trocknungszeiten beachten. 

3. STEP: TIEFENGRUND AUFTRAGEN

Anschließend schleifen wir eventuelle Spachtelunebenheiten mit Schleifpapier nach und fixieren den Untergrund mit einer hochwertigen Tiefengrundierung. Die dringt tief in den Untergrund ein und damit ist die Wand bereit für den Anstrich. 

Dabei müssen wir uns unbedingt von einem Fachmann beraten lassen, welches System genau zu unserer Fassade passt.

4. STEP: FASSADE STREICHEN

Jetzt geht es ans Eingemachte! Jetzt wird die Fassade gestrichen. Welchen Farbton nehmen wir? Wird sie ein- zwei- oder dreifärbig? Der Purpurrote Malermeister berät Sie dabei gerne und mischt Ihnen punktgenau Ihre Wunschfarben! 

Wenn alles klar ist, streichen wir die Fassade zweimal mit der geeigneten Fassadenfarbe. Dabei ist das Werkzeug besonders wichtig, schließlich soll die Farbe einheitlich und schön aufgetragen werden. Spezielle Fassadenroller und -bürsten erleichtern die Arbeit enorm!

5. STEP: SEIN WERK BEWUNDERN

Schnell noch die Abdeckung entfernen, das Werkzeug auswaschen, dann ist es soweit: Wir stellen uns in einem größeren Abstand vor unser Werk und… sind richtig stolz! Es ist vollbracht! 

PS: Wir gönnen uns ein Getränk unserer Wahl, das haben wir jetzt verdient. Prost!

DAS BRAUCHST DU DAZU!

  • Universalputz
  • Aussenspachtelmasse
  • Tiefengrund
  • Armierungsgewebe
  • Fassadenfarbe
  • Abdeckmaterial
  • Klebebänder

WERKZEUG NICHT VERGESSEN!

  • Rührgerät
  • Spachteln
  • Farbrolle
  • Abstreifgitter
  • Bürsten
  • Pinsel
  • Putzerkelle
  • Traufel
  • Anmischeimer

WIR LIEFERN DIE NOTWENDIGEN MATERIALIEN DIREKT ZU IHNEN NACH HAUSE!

IHRE VORTEILE

  • Lieferung vor die Haustüre.
  • Die Rechnung befindet sich in Ihrem Postkasten.
  • Sie können problemlos online zahlen.
  • Sie bringen sich nicht in Gefahr, indem Sie das Haus verlassen.
  • Sofort mit Ihren Arbeiten loslegen.
  • Unser Zuckerl: wir verlangen keine Zustellkosten!

C O R O N A – H O T L I N E

FÜR DEN BEREICH SPITTAL/DRAU:

Malermeister Peter Kircher
Spittal/Drau, Ortenburger Straße 14a

FÜR DEN BEREICH RADENTHEIN:

Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher
Radenthein, Hauptstraße 1

FÜR DEN BEREICH ST. VEIT/GLAN:

Malermeister Karl Pugganig
St.Veit/Glan, Hunnenbrunn, Bundesstraße 5

FÜR DEN BEREICH ALTHOFEN:

Malermeister Christian Steinberger
Althofen, Friesacher Straße 5

Bildquellen: adobe stock ©watman

Purpurrot gegen Langeweile: Zuhause werkeln 2.0

Und weiters gehts! Raus aus der Couch, ran an die Arbeit. Mit der Purpurroten Handwerker-Challenge kommt keine Langeweile auf! Die Purpurroten Malermeister versorgen Sie mit Handwerks-Tipps für Zuhause! Keine Widerrede 😉

TIPP 2: NEUE FARBE FÜR WÄNDE & DECKEN

ABDECKEN & ABKLEBEN

Alle Möbel, die im Raum bleiben, mit Abdeckfolie abdecken. Leichte Möbelstücke einfach ins Nebenzimmer stellen. Leisten, Steckdosen, Lichtschalter, Fenster und Türen mit einem Krepp­band abkleben und den Boden mit einem Malerfließ abdecken. 

FARBROLLER

Langflor-Rollen werden für stark strukturiere Oberflächen verwendet, Kurzflor-Rollen  für glatte und leicht strukturiere Oberflächen. Rolle in Farbe eintauchen und gut (!) am Malgitter abrollen, damit sich die Farbe gleichmäßig auf der Rolle verteilt.

SPEZIAL-TIPP: FARBÜBERGANG BEI FARBIGEN WÄNDEN

Zuerst die obere Farbe fertig streichen und trocknen lassen. Wasserwaage verwenden und mit dem Bleistift eine Linie ziehen, wo der Farbübergang entstehen soll. Über (!) der Linie einen Malerkrepp-Streifen kleben. Den Übergang von der Unterkante des Malerkrepps mit der ersten Farbe streichen. So dichtet die erste Farbe den feinen Spalt zwischen Klebeband und Wand ab und verhindert dadurch, dass die zweite Farbe unter das Malerkrepp zieht und einen unsauberen Übergang entstehen lässt. Wenn die erste Farbe trocken ist, wird mit einer neuen Farbe die ganze untere Wandhälfte ca. bis zur Mitte des Kreppbands gestrichen. Klebeband abziehen, solange die Farbe noch feucht ist.

DAS BRAUCHST DU DAZU!

  • Wasserwaage
  • Bleistift
  • Farbroller Lang- oder Kurzflor
  • Abstreifgitter
  • Malerpinsel
  • Farbrührholz
  • Farbe(n)
  • Leere Kübel
  • Maßband
  • Leiter
  • Malervlies
  • Malerkrepp
  • Malerfolie

WIR LIEFERN DIE NOTWENDIGEN MATERIALIEN DIREKT ZU IHNEN NACH HAUSE!

IHRE VORTEILE

  • Lieferung vor die Haustüre.
  • Die Rechnung befindet sich in Ihrem Postkasten.
  • Sie können problemlos online zahlen.
  • Sie bringen sich nicht in Gefahr, indem Sie das Haus verlassen.
  • Sofort mit Ihren Arbeiten loslegen.
  • Unser Zuckerl: wir verlangen keine Zustellkosten!

C O R O N A – H O T L I N E

FÜR DEN BEREICH SPITTAL/DRAU:

Malermeister Peter Kircher
Spittal/Drau, Ortenburger Straße 14a

FÜR DEN BEREICH RADENTHEIN:

Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher
Radenthein, Hauptstraße 1

FÜR DEN BEREICH ST. VEIT/GLAN:

Malermeister Karl Pugganig
St.Veit/Glan,Hunnenbrunn, Bundesstraße 5

FÜR DEN BEREICH ALTHOFEN:

Malermeister Christian Steinberger
Althofen, Friesacher Straße 5

Bildquellen: adobe stock ©ainoa

Ein neu renoviertes Heim für das spektakuläre Löschfahrzeug auf der Turrach

Klein aber fein …das neu renovierte Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Ebene Reichenau auf der Turracher Höhe. Der Purpurrote Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher und sein Team haben sich anständig ins Zeug gelegt.

Gerade rechtzeitig vor der Fahrzeugweihe des hoch modernen Einsatzfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Ebene Reichenau konnten die Mitarbeiter von Malermeister Wolfgang Schwarzenbacher das in die Jahre gekommene Rüsthaus auf der Turrach schön „herausputzen“.

Nicht nur die Fassade und das Holz wurden in den feuerwehr-typischen Farben gestaltet auch die Garage erhielt eine neue Bodenbeschichtung. Die Decke und Wände wurden von Jürgen Preissl und Herbert Winkler fachmännisch ausgemalen.

Jetzt wird man an der Ortseinfahrt nicht nur von einer wundervollen Landschaft sondern auch von einem „schmucken Rüsthaus“ empfangen.

Sehen Sie nachfolgend die „Vorher-/Nachher-Bilder“ 🙂

Das alte Rüsthaus ist schon etwas in die Jahre gekommen. Doch warum neu bauen, wenn man Gutes erhalten und optimal renovieren kann?! 

So toll sieht das Rüsthaus nach der Purpurroten Bearbeitung aus.

Das spektakuläre Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Reichenau auf der Turrach.

Sie wollen auch GUTES ERHALTEN und BEWÄHRTES VERSCHÖNERN? Melden Sie sich einfach bei dem Purpurroten Malermeister in Ihrer Nähe. Ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem Profi ist der erste Schritt zu Ihrem erfolgreichen Renovierungs-Projekt.

FÜR KONTAKTDATEN HIER  KLICKEN

purpurrote malermeister